-
        

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Max232 und RS232 Verbindung klappt nicht

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.02.2007
    Beiträge
    6

    Max232 und RS232 Verbindung klappt nicht

    Anzeige

    Ich will gerne ein echo vom MAX, das Problem ist, wenn ich den Pin5 vom RS232 Stecker mit der Schaltung verbinde (also ans Minus klemme) dann geht garnix im Terminal, wenn ich die Verbindung von Pin5 wegnehme, kann ich sehen was ich in das Terminal eingebe, ein echo kommt aber nicht.

    Gibts nicht einfache ICs die ich benutzen kann an die ich 3,3V und auch 0,8V Signale senden kann?

    Ich bin leider eher der Softwareschreiber deswegen werden wohl in naher Zukunft noch einige solcher "Plempalas"Fragen kommen

    Gruß Johannes

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    23.11.2006
    Ort
    K-Town
    Alter
    39
    Beiträge
    178
    ????

    wie hast du was verkabelt? --> Zeichnung, Skizze...

    RS232 Verbindung: 5 Volt Pegel auf Pegelwandler dann RxD und TxD auf PC - Masse = PIN 5 also auch masse von PC Seite... wenn du die Anschlüsse am Steckverbinder (9pol!) beachtest muß es funktionieren...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.05.2005
    Ort
    Wallis
    Beiträge
    137
    Ich bin der Meinung, dass der MAX232 bei 3,3V nicht mehr funktioniert.

    Siehe hier: http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...ag.php?t=27969

    Gruss Benji

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    @Jabby

    Ich schließe mich Zapo an.

    Welche Beschaltung.

    Welchen Max ?
    Es gibt da ne ganze Reihe mit unterschiedlichsten Eigenschaften.
    Gruß
    Ratber

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    olargues
    Beiträge
    776
    stimmt ... max 232 ist für 5volt

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    Ja auf "Max232" in der Überschrifft verlasse ich mich nicht denn der Name wird oft als Synonym für alle Wandler genommen.
    Selbst für welche die nicht von Maxim sind.
    Gruß
    Ratber

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    olargues
    Beiträge
    776
    hab gerade nachgelesen ... für 3 volt ist der max232-3

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    stuttgart
    Beiträge
    1.127
    kann mir wer sagen wie das mit dem max232 funktioniert.. schliess den einfach an 5 volt an und an beiden seiten die rxd txd jeweils zum pc und zum chip oder is das komplizeirter ??
    und zur uebertragung brauch uch nur txd rxd und gnd oder ??

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    18.08.2006
    Ort
    Datteln
    Alter
    30
    Beiträge
    149
    Hallo

    Der PC benutzt einen Highpegel von 12V und der µC 5V. Also ist der max232 ein Pegelwandler.
    Wie dass genau funktioniert und den Schaltplan kann man bei Wiki nachgucken, dort wird es am besten erklärt. Wenn du also nicht den einen Fehler machst http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...+richtig+warum
    den ich gemacht habe, ist das alles sehr einfach zu verstehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •