-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Komisches AVR Verhalten...

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    360

    Komisches AVR Verhalten...

    Anzeige

    Moin,
    ich musste heute mit meinem RNControl Board etwas testen.

    Einfacher Aufbau:
    Code:
    if Porta.0 = 1 then
     Portc.1 = 1
    else
     portc.1 = 0
    end if
    'oder
    portc.1 = porta.0
    Beide Varianten gingen nicht! Pullup war ein. Zudem habe ich es noch mit porta.1 versucht. auch negativ. an was kann das liegen???

    Was mir auch noch aufgefallen ist. Am Programmstart möchte ich portc auf "0" setzen also keine LED an. Bei 0 gehen aber alle an und bei 255 alle aus??? Muss das so sein. Ist mir bisher nämlich noch nie aufegallen.

    Tobi

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    360
    Ich habe die if Abfrage nun auf Pina.1 umgeschrieben.
    Sobald ich besagten Pin mit +5V verbinde bleibt er auf 0 sobald ich aber GND anschließe geht er auf 1 (bedingung erfüllt)

    imho schaltet ein Pin doch auf 1 wenn er mit +5 V verbunden ist.

    tobi

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Hallo,

    Wie meinst Du das mit 0 oder 1, schliesst Du darauf weil die LED an oder aus ist ?

    Das ist bei der RN-Control anders rum, bei 0 brennt die LED, bei 1 ist die aus !
    Dann würds bei Dir auch wieder passen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •