-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Batterie-Lader ?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Klingon77
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    56
    Beiträge
    2.543

    Batterie-Lader ?

    Anzeige

    hi,

    bin es nun leid!

    Nach nahezu jedem Winter kaufe ich eine neue Motorrad-Batterie weil die alte den Winter nicht überlebt hat.

    Nun Suche ich ein günstiges "Erhaltungs-Ladegerät" für 12 V.
    Es sollte evtl. wenige 100mA bringen und bei geladener Batterie abschalten.

    Meine beiden Räder haben folgende Leistungsdaten: (1xTochter 12A; 1xPapa 36A

    Hat jemand Erfahrung oder eine günstige Bezugsquelle oder eine günstige Eigenbauanleitung?

    Kann ggf. was mit Lochraster aufbauen.

    Gruß, Klingon77
    Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln - http://www.ad-kunst.de

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    09.02.2005
    Ort
    München
    Alter
    32
    Beiträge
    389
    Den AL-300 Lader könnte ich eigendlich empfehlen, aber vor nem Monat ist er abgeraucht. Warum ? kostet 10 €. Werd mir wohl wieder einen kaufen für deine Zwecke wäre wohl ein AL-600 auch nicht falsch.
    Gibts bei
    Reichelt
    Louis

    MfG Matthias

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Klingon77
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    56
    Beiträge
    2.543
    hi Stone,

    vielen Dank für die schnelle Hilfe!

    Habe nun bei Reichelt ebenfalls das AL 600 bestellt.

    Der AL 600 ist ausdrücklich für Dauerbetrieb ausgelegt. Dies scheint beim AL 300 nicht der Fall zu sein.

    Ist bei Reichelt auch recht günstig.
    Beim Big"C" ist das Gerät auf jeden Fall 2,50 Euris teurer.

    Gruß, Klingon77
    Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln - http://www.ad-kunst.de

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.06.2004
    Beiträge
    162
    der big-C is immer teurer... Reichelt no.1!

    nee, is keine schleichwerbung - sondern wahrheit!

    peace, cap.

    achja, hab auch den al-600, der al-300 is bei mir auch über den winter abgeraucht.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Klingon77
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    56
    Beiträge
    2.543
    hi,

    hab mir nun 2 Stück Al-600 gekauft. Ich habe 2 Motrorräder (BMW R80 RT und Yamaha Virago 125 (für lieb Töchterlein).

    Warte nun gespannt auf den nächsten Winter und die Dinge, die da kommen.

    Nochmals vielen Dank an alle! Eure Hilfe und Meinungen haben mir die Auswahl und den Kauf sehr erleichtert!

    Gruß, Klingon77
    Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln - http://www.ad-kunst.de

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    29.01.2005
    Alter
    45
    Beiträge
    294
    Hi,

    nur mal so als Frage: was für Batterien kaufst Du?

    Ich habe vor zig Jahren (so 15, als die Winter noch kälter waren und Schnee noch normal) meine Motorräder immer drausen stehen gehabt. Die Batterien waren nie ausgebaut.

    Habe nur einmal eine nach´m Winter ersetzen müssen, war eine vom HG.

    Danach nur noch Varta, da hatte ich diese Probs nicht.

    Aber vielleicht sind die Batterien heute nicht mehr so Robust. Vor 8 Jahren habe ich das Motorradfahren aufgehört. Daher keine aktuellen Batterieerfahrungen.

    Gruß Dnerb
    Das Gegenteil von "gut" ist "gut gemeint"!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Klingon77
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    56
    Beiträge
    2.543
    hi,

    ich habe die Motrorradbatterien im Zubehör gekauft. Nicht die beste Qualität - zugegeben. Sollten aber länger halten als zwei Jahre.

    Bei meiner BMW läuft auch noch die Borduhr mit. Die habe ich natürlich vergessen. Dann war die Batterie leer!

    Beim nächsten mal habe ich sie dann ausgebaut und eingelagert.
    War dann aber nach dem zweiten mal nicht mehr zu aktivieren.

    Hoffe mit den beiden Ladegeräten wird es besser! Möglich, daß ich sie gar nicht mehr ausbauen muß.

    Gruß, Klingon77
    Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln - http://www.ad-kunst.de

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •