-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Spannung in Strom wandeln

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.02.2007
    Alter
    45
    Beiträge
    3

    Spannung in Strom wandeln

    Anzeige

    Hi Leute,

    ich sollte Spannung in Strom Wandeln ich habe einen Funktionsgenerator der eine Ausgangsspannung hat . Der Ausgangsstrom sollte +/- 10 mA haben. Ich habe es über einen Widerstand gemacht das hat auch Funktioniert aber der Verbraucher der daran angeschlossen wird hat keine konstante Last und daher ist für mich dieser Weg nicht geeignet.

    hat von euch einer eine Idee?

    Danke schon im vorraus

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hallo Flitze666!

    Im Code ist eine Skitze von spannungsgesteuerter Stromquelle für Wechselspannung. Die OPV´s müssen für die wandelte Eingangsspannung genug grosse Bandbreite haben.

    MfG
    Code:
                  OPV1
    
                  |\
        >---------|+\
         A        |  >---------+
         |     +--|-/          |
         |     |  |/           |
        U|     |      GND      |
         |     |      ===      |
         |     |       |       |
        ===    |      .-.      |
        GND    |    R2| |      |
               |      | |      |
               |      '-' R1   |
               |       |  ___  |
               |  OPV2 +-|___|-+
               |       |       |  I=U/Rs wenn R1=R2
               |    /| |      .-.|       und  R3=R4
               |   /+|-+    Rs| ||
               +--<  |        | ||I=U/Rs*Ku wo  Ku=R4/R3
               |   \-|-+  R3  '-'|          und R2/R1=Ku
               |    \| |  ___  | V
               |  R4   +-|___|-+
               |  ___  |       |
               +-|___|-+      .-.|
                              | ||
                          Last| ||I
                              '-'|
                               | V
                              ===
                              GND

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.02.2007
    Alter
    45
    Beiträge
    3
    Hi Robotik Einstein,

    danke

    ich hätte da noch ne Frage welchen OP würdest du da
    vorschlagen?

    Danke

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    @Flitze666

    Ich bin PICture, und Robotik Einstein habe ich vom Roboternetz angehängt bekommen.

    Um Dir etwas vorzuschlagen, musst Du mir die max. Frequenz der zu wandelder Spannung und von Dir gewählte Spannungsverstärkung (Ku) des OPV´s 2 oder den Wert von Rs verraten.

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.02.2007
    Alter
    45
    Beiträge
    3
    Ups da habe ich mich wohl verschaut ,

    Hi PICture,
    mein RS ist 500 Ohm wenn ich einen maximalen Ausgangsstrom von
    +-8 mA bei +-4 V brauche. die Frequenz ist niedrig weil ich eine Rampe für einen Motor fahre.Bei der Spannungsverstärkung habe ich keinen Plan ?
    ich hoffe das reicht dir

    Gruß

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    @Flitze666

    Es ist auch wichtig, was für Betriebsspannungen für die OPV´s Du zur Verfügung hast, da sie immer mindestens um den Spannungsabfall auf dem Rs höher seien müssen. (Sorry, habe ich vergessen zu fragen).

    Vielleicht muss man den Rs und damit verbundene Ku anders wählen.

    Ich würde Dir einen LM358 empfehlen, da er zwei OPV´s in einem Gehäuse hat.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Euskirchen-Großbüllesheim
    Alter
    67
    Beiträge
    2.063
    Es geht auch mit einem OpAmp: Spannungs-Stromwandler .
    MfG Karl-Heinz
    HobbyElektronik hier klicken ....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •