-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Probleme mit LCD

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    30.08.2006
    Ort
    Herne
    Alter
    26
    Beiträge
    106

    Probleme mit LCD

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo zusammen,
    ich habe ein LCD ( http://www.powertipusa.com/pdf/pc2004cp1.pdf ) an mein mega16 angeschlossen und will es mit 4-Bit Ansteuerung ohne Busy(I/O Mode) betreiben. Das Problem ist folgendes:
    Die Zeichen, die zuletzt dargestellt werden sollen, d.h. zum Beispiel die letzten Buchstaben einer Zeile oder auch die letzte Zeile vom ganzen Display sind dunkel und flackern.
    woran kann das liegen?
    Vielleicht zu wenig Spannung , denn am Anfang war alles dunkel , aber da war die Batterie leer
    und der Kontrastpoti steht auch schon auf 0 Ohm; ich betreiben das LCD aber schon mit 5 V.
    Oder muss ich die 4 Datenleitungen, die nicht benötigt werden, noch auf Masse legen; ich habe sie bisher freigelassen und nur die R/W Leitung auf Masse gelegt. (War so im Schaltplan gezeigt)

    Habt ihr eine Idee, wo der Fehler liegen könnte ??

    Gruß,
    Jens

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Hallo,
    sendest du die Zeichen ununterbrochen an das LCD, oder nur wenn sich wirklich was ändert ?
    Es könnte sein, das es deswegen Flackert, wenn die Zeichen immer wieder an das LCD gesendet werden, und vorher die Zeile gelöscht wird.

    Schreib einfach mal ein Testprogramm, das nur einmal einen Text sendet, und dann nichts mehr.

    Vom elektrischen her müsste das so passen, soweit ich das beurteilen kann.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    23.11.2006
    Ort
    K-Town
    Alter
    39
    Beiträge
    178
    das display habe ich auch, ist das von Pollin das bei mir grün/gelb anstatt blau war (lediglich das Glas war blau!) .. wenn alles funktioniert aber nur die letzten Zeichen dunkel sind könnte das Problem ja am Display liegen, denke ich! poste doch mal ein bild davon damit man sieht wie das aussieht...

    Zapo.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    30.08.2006
    Ort
    Herne
    Alter
    26
    Beiträge
    106
    Meins ist blau mit weißer Schrift.
    Also ich hatte die Befehle in einer DO..LOOP Scjleife; das erklährt dann das flackern .
    Wen ich die Schleife allerdings weglasse, ist alles weiß !
    Aber ich hab folgendes herausgefunden: Erst den Befehl CLS dann eine Schlef mit den Ausgabebefehlen und alles is gut.
    Vielen Dank, ihr habt mihr sehr geholfen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    23.11.2006
    Ort
    K-Town
    Alter
    39
    Beiträge
    178
    oder mit locate arbeiten, dann wird das bild nicht immer neu aufgebaut sondern der Cursor eben genau da platziert wo es sein soll!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Aachen
    Alter
    28
    Beiträge
    718
    Do Loop Schleife ist generell keine gute Idee, das der Befehl Cls ein paar ms an Ausführungsdauer hat.

    Maches am besten so wenn es in eine Schleife soll:

    Cursor off
    Do
    Cls
    Locate 1,1
    Lcd "Ich bin die 1.Zeile, 1. Zeichen"
    Waitms 100
    Loop

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •