-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Aufteilung und Nutzung des Flash-Roms beim Atmega8

  1. #1

    Aufteilung und Nutzung des Flash-Roms beim Atmega8

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo zusammen,
    ich möchte gerne wissen, wie der Aufbau des Flash-Roms nach der IVT am Anfang des Adressbereiches ist.
    Wenn ich mit Bascom ein kurzes Programm schreibe, steht am Anfang des Roms die IVT, dann folgen einige Byte und dann erst folgen die Maschinenbefehle des geschriebenen Programms.
    Leider habe ich an keiner anderen Stelle eine Information dazu gefunden.

    Frohes Schaffen
    Michael

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Was ist IVT?

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    522
    Hallo mkiehn,

    vielleicht liegt es daran, dass vor dem Programm, das der Benutzer geschrieben hat noch einige Sachen, wie z.b. das Übergeben der Adresse des Stackpointers, erledigt werden müssen. Das macht Bascom automatisch bei jedem Programm.

    MfG Mark

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von SprinterSB
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    An der Saar
    Beiträge
    2.801
    IVT = Interrupt Vector Tabelle

    Sind möglicherweise Daten die danach stehen, zB solche, mit denen zur Startzeit globale Variablen initialisiert werden.

    Diese Aufteilung/Nutzung des Flash ist aber hier nicht dirch die AVR-Hardware bedingt, sondern durch das Flash-Layout von BASCOM.
    Disclaimer: none. Sue me.

  5. #5
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Guck da rein, wenn du magst.
    http://www.oldformation.at/electroni...y/BasCode1.htm

    Das ist zwar nicht die aktuelle Bascom-Version, aber im Prinzip hat sich kaum was geändert
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •