-
        

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Target Conrad-Version

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    134

    Target Conrad-Version

    Anzeige

    Hallöchen

    Hab mit dem Schaltungsentwurf meiner Print mit einer Targetversion von Conrad begonnen. Diese Version ist leider auf 400 Bohrung beschränkt.

    Habe nun bereits die 400 erreicht. Aber es fehlen immer noch eine paar Bauteile auf der Print. Daher :

    Ich hab mir daher eine Vollversion gekauft.
    Leider kann ich die Datei von der Conrad-Version in der Vollversion nicht einlesen.
    Wie kann ich die Datei konvertieren ?

    Ich hab mir in der Conrad-Version auch bereits einige spezielle Bauteile erstellt.Wie kann ich auch die übernehmen ?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Mandi

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Wo hast du die Conrad-Version her? Ist die umsonst?
    Ich habe das auch schon mal mit der Target-Version versucht, bin aber auch an die 400Pins gestoßen.

    Bei deinem Problem kann ich leider nicht weiterhelfen.

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    1.078
    Hallo
    einfach in die neuen Bibliotheken kopieren oder unter Target mittels Bibliothekenvergleich.
    Target kann alle .t3001 Versionen öffnen.Für die älteren Formate sind Konvertierer dabei.
    Mit freundlichen Grüßen
    Benno
    Wo man nicht mit Vernunft handelt, da ist auch Eifer nichts nütze; und wer hastig läuft, der tritt fehl.
    Ein König richtet das Land auf durchs Recht; wer aber viel Steuern erhebt, richtet es zugrunde

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    134
    Hallöchen

    Vielen Dank werd ich probieren.

    hmg
    Mandi

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    Target kann alle .t3001 Versionen öffnen
    Da wäre ich mir nicht so sicher.
    Es gibt (gab?) ja kostenlose Target Vollversionen, die an einen bestimmten Leiterplattenhersteller gebunden waren.
    Es wäre jetzt einfach, daß viele Leute so eine Version benutzen und nur einer eine richtige Vollversion hat um die einzulesen und Platinen irgendwo anders fertigen zu lassen.
    Von daher denke ich, daß da noch irgendeine eine Sperre drin ist.
    Ich glaube, ich hab' mal sowas gelesen.
    Würde mich auch interessieren, ob das geht (obwohl ich mittlerweile auf Eagle umgestiegen bin )

    Gruß
    Christopher

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    134
    Hallöchen

    Jetzt ist der Groschen bei mir gefallen.

    Eh klar, es ist eine von PCB-Pool gesponserte Version.
    Darum geht das Übernehmen nicht.

    Vielen Dank für den Tip.
    ( auch wenn mein Problem dadurch nicht gelöst ist.
    Kann nun das ganze Layout nun ein zweitesmal machen )

    hmg
    Mandi

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    Hi,
    frag' halt mal bei ibfriedrich nach.
    Vielleich können die dir deinen Schaltplan konvertieren.
    Schließlich hast du bei denen ja eine Vollversion erstanden.
    Vielleicht machen die das ja.


    Gruß
    Christopher

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    16.11.2003
    Beiträge
    355
    ja, wenn man ne Vollversion gekauft hat, muss man einfach nur die *.t3000 Files oder wie die heisen an IBFriedrich schicken, und die konvertieren die dann kostenlos, und recht schnell.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •