-
        
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Projekt: Terminal mit Visual Basic

  1. #1
    zwanzischmark
    Gast

    Projekt: Terminal mit Visual Basic

    hallo,

    ich bin erst neu hier, aber hab gleich mehrmals die Frage auf ein Programm mit dem man die c-control über den PC steuern kann gelesen. Da ich mich ein bisschen mit Visual Basic auskenne hab ich mal versucht sowas schreiben was ich aus den wünschen herauslesen konnte. Ich hoff mal ihr könnt damit was anfangen und postet ruhig verbesserungsvorschläge oder was man noch erweitern kann. Wenn irgendwelche .dlls oder andere Dateien gebraucht werden oder Fehler auftreten bitte auch nachfragen.

    ansonsten hier der Link http://www.zwanzischmark.de/c-control/c-control.exe

    ausserdem wird diese Datei benötigt http://www.zwanzischmark.de/c-control/mcscomm.ocx

    viel spass

    Paul

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    222
    Du hast die mcscomm.ocx verwendet, he?
    Wenn man Programme weitergibt sollte man alle dlls, ocx usw... mitgeben, am besten mit dem VB 6 Resourcen-Editor. Kann man unter "Add-Ins" und dann auf "Addin-Manager" unter VB auswählen.
    Um die Datein jetzt Rauszukriegen:

    Code:
    Public Function ExportRes(ByVal ResID As Long, _
      ByVal ResType As String, _
      ByVal FileName As String)
    
      Dim Data() As Byte
    
      Data = LoadResData(ResID, ResType)
      Open FileName For Binary Access Write As #1
      Put #1, , Data
      Close 1
    End Function
    Kurze Erläuterung zu den Parameter:

    * ResID: RessourcenID innerhalb der RES-Datei
    * ResType: RessourcenTyp, z.B. ("ICON", "BITMAP, "CUSTOM")
    * FileName: Export-Datei, in die geschrieben werden soll

    Ich kenn die mscomm.ocx und hatte die auch scho ma, musste aber formatieren


    mfg God

  3. #3
    zwanzischmark
    Gast
    hi 'God'

    genau sowas wollte ich ja wissen

    ich hab jetz den Resourcen-Editor hinzugefügt, aber was muss ich jetz machen um rauszugriegen welche Datei benötigt werden?

    mfg Paul

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    222
    Du brauchst die mcscomm.ocx die müsste im system32 Ordner drin sein.
    Diese Datei ist nähmlich standartmaessig nich bei windoof mitbei. Die hast du warscheinlich von mcselec.com, oder?
    Jedenfalls wird die Datei zum ausführen des Progs benötigt, und wenn ich die net hab, kann ich das Programm nich ausführen.

    mfg God

  5. #5
    zwanzischmark
    Gast
    ok hab die datei oben mit link angegeben... ich hoff mal das reicht jetzt


    paul

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •