-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Antrieb?!

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    10.02.2007
    Ort
    Brig-Glis
    Alter
    24
    Beiträge
    277

    Antrieb?!

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    Wie Ihr sicher seht, bin ich neu hir.

    ICh hab mal so ne Frage zum ANtrieb: WIe kann ich einen Antrieb erstellen der leistungststark ist, und nicht zu langsam???

  2. #2
    Hallo, ja an deiner Fragestellung kann ich erkenn dass du neu bist
    Was ist Leistunsstark ?
    Wie schnell ist nicht zu langsam ?
    Was willst du antreiben, mit wievielen Motoren ?
    Wie schwer (gewicht) ist es ?

    mfG
    Tippo

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    10.02.2007
    Ort
    Brig-Glis
    Alter
    24
    Beiträge
    277
    Hi,

    Erstmal sry wegen meiner "amateurfragestellung"


    Also: DAS ding sollte keine Ketten haben,
    ca.6km/h. fahern und so 2-3kg bewegen können und nicht zu teuer sein!!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    10.10.2004
    Ort
    Reutlingen
    Alter
    28
    Beiträge
    704
    wie genau sieh denn dein fahrgestell aus ? (ich geh mal davon asu dass es sich um den antrieb eines roboters handelt)

    hast du räder ?wenn ja , wie groß ist deren durchmesser ?

    mfg
    Michi


    [edit:] dalls es tatsächlich ein autonomer roboter ist : 6km/h sind ne menge holz ...
    mfg
    Michael Eisele

    www.brainrobots.de
    www.facebook.com/brainrobots
    ---
    the most astonishing adventure in the universe begins when the world ends
    ---

  5. #5
    Und noch die anzahl der Räder, das solltest du dir noch vorher überlegen

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    10.02.2007
    Ort
    Brig-Glis
    Alter
    24
    Beiträge
    277
    Ja, es handelt sich um einen Roboter.


    es solte ein antrib von 2Rädern haben, also Pro rad ein motor, ich hab eig. noch gar nicht so recht auch keine räder

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    10.10.2004
    Ort
    Reutlingen
    Alter
    28
    Beiträge
    704
    hm , ok ... weil zur wahl des Antriebs bräuchten wir den Drehmoment des motors , und dazu wäre der raddurchmesser nciht schlecht ... in welcher größenordnung stellst du dir denn deinen roboter vor (von den abmessungen her ) ?

    mfg
    Michi
    mfg
    Michael Eisele

    www.brainrobots.de
    www.facebook.com/brainrobots
    ---
    the most astonishing adventure in the universe begins when the world ends
    ---

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    10.02.2007
    Ort
    Brig-Glis
    Alter
    24
    Beiträge
    277
    na so ca. länge: 20-30cm,
    breite: 20cm
    höhe:20cm



    Drehmoment das ding wiegt in demm Fall dann so ca 1kg
    sonst hab ich null ahnung

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    16.08.2005
    Beiträge
    125
    Hi

    Gibt es im Forum schon hir der Link
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/motordrehmoment.php

    Gruß Jumbo

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    10.02.2007
    Ort
    Brig-Glis
    Alter
    24
    Beiträge
    277
    Ok, Motoren Hab ich jetzt, aber wie siehts mit den Getriben aus???
    Muss ich so teuere Metall getriebe nehmen oder reichen Plastik zahnräder?
    Wie bringe ich das Getriebe am Chasis an?
    Was für ein Getriebe?
    Welche übersetztung?
    Und, und, und.....


    ????????

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •