-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Kettenantrieb (Walker Bulldog M41)

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.11.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    32
    Beiträge
    199

    Kettenantrieb (Walker Bulldog M41)

    Anzeige

    Moin!!!
    Ich hab jetzt endlich eine Möglichkeit gefunden und auch genug gespart um mir einen Kettenantrieb für meinen Roboter zu kaufen. Und zwar diesen:
    http://stores.ebay.de/live-bazar_W0Q...QQftidZ2QQtZkm
    Von der Seite hab ich mir bestellt:
    -M41 Walker Bulldog Bodenwanne
    -M41 Walker Bulldog Panzerketten
    -Antriebsrad für 1:16 Heng Long Tiger1 & Panther (von Seite 2)

    Jetzt würde ich gerne noch ein Motorsatz mit Getriebe kaufen. Weiß nur nicht ob der passen würde, weil da ja immer "für Tiger1 und Panther" steht. Jetzt Wollte ich euch mal fragen was ihr mir raten würdet, oder ob sich vielleicht jemand damit auskennt.
    Hab den Anbieter schon kontaktiert. Da kommen aber immer nur so komische allgemein gehaltene Antworten, die irgendwie nix aussagen.

    MfG Jan

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.11.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    32
    Beiträge
    199
    Is schon gut. Ich bastel mir lieber selber ein Getriebe mit motoren.
    Bis bald.
    MfG Jan

  3. #3
    Hallo Jan
    Ich glaube das du damit nicht glücklich wirst. Komme aus dem Panzermodellbau und die Teile die du bestellst hast sind nicht stark genug für einen Roboter (Hatte das mal selbst geplant). Ausserdem dürfte das Treibrad von einem Tiger nicht auf einer Walkerkette passen. Ausserdem hättest du für diesen Einzelpreis einen kompletten panzer mit allen drum und dran beim gleichen Anbieter bekommen.
    Mfg Christian

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.11.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    32
    Beiträge
    199
    Na toll. Dann war das ja voll der Fehlkauf!!! Wie ich mir einen Kettenantrieb selbst bauen soll, weiß ich echt nicht. Hab zwar lange gesucht und so, aber das ist immer voll extrem teuer und umständlich. Über tipps wie man das doch noch realisieren kann, wäre ich natürlich trotzdem immer dankbar!!! Weißt du denn wo ich ein Treibrad für Walker Bulldog bekomme, falls das nicht passt? Jetzt hab ich das ja schon alles bestellt

    MfG Jan

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von UlrichC
    Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    1.037
    Hi
    geschenkt bekommen tut man einen Kettenantrieb nicht *stimmt*

    Wenn ich mir so anschaue was du dir für einen Fahrwerk zusammenbestellt hast...
    Hast du schonmal den CatWiesle von Conrad gesehen?
    (Das wäre im Vergleich zu deinem bisher Bestellten, eine riesen Steigerung an Qualität)

    Schöne Grüße
    Christian

    PS: Du kannst deine Bestellung innerhalb von 14 Tagen zurückschicken !?! Ausser natürlich du bist EK und hast als solcher eine ganze Palette bestelt

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.11.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    32
    Beiträge
    199
    Was ist denn ein EK? Ich hab die sachen heute bekommen. Antriebsräder passen echt nicht Ich werde die Sachen morgen zurückschicken. Kuck mir den Catwiesel mal an. Wenn das der ist den ich denke, dann hab ich über den auch schon sachen gehört, z.B. das die ketten ständig von den Fahrrollen abgehen und so.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von UlrichC
    Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    1.037
    Zitat Zitat von Spongebob85
    Was ist denn ein EK?
    = Eingetragener Kaufmann ... landläufig auch Geschäftsmann.
    (lange Geschichte)

    Zitat Zitat von Spongebob85
    Kuck mir den Catwiesel mal an. Wenn das der ist den ich denke, dann hab ich über den auch schon sachen gehört, z.B. das die ketten ständig von den Fahrrollen abgehen und so.
    Ist so ne Sache mit "gehört". Die Frage ist dabei meistens was derjenige mit dem Ding anstellen wollte und was er sich wo und wie dazugebastelt oder modifiziert hat. Und vorallem in welchem Zusammenhang das geäussert wurde.
    z.B. Habe ich im Beitrag ganz oben gelesen/gehört das ebay ganz tolle Sachen hat

    Nix für ungut...
    Jo, schau dir die Pistenraupe von Conrad mal an.

    Schöne Grüße
    Christian

    PS:Aufpassen beim Zurückschicken. ebay besteht zum größten Teil aus Hinterhof-Firmen die dir RuckZuck mal eine schlechte Bewertung geben weil sie sich gekränkt fühlen. (hab ich mal gehört )
    Viel Glück

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    17.08.2005
    Alter
    33
    Beiträge
    685
    Evtl. ist der SnowKing auch etwas für dich (günstiger). Gibt es auch bei Conrad und ELV.

    Gruß
    Stefan

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.11.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    32
    Beiträge
    199
    Der Snowking is aber irgendwie auch nicht so das wahre.
    Am besten wäre glaub ich ein eigenbau. So wie der "große Kettenbot" kann mir da nicht jemand tipps geben?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von UlrichC
    Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    1.037
    Hi
    Ich kenne jemanden der so etwas ähnliches baut und bezweifle das es für "den Anfang" genau dass Richtige ist.
    Auch sonst, sollte man zuvor genau Checken was man eigentlich will.
    Was soll es tun, wieso Kettenfahrgestell, wieviel Kg, wie Schnell usw.
    Klingt langweilig... ist aber so .-)

    Schöne Grüße
    Christian

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •