-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Mit welcher Spannung schalten Solid State Relais S202 S02?

  1. #1

    Mit welcher Spannung schalten Solid State Relais S202 S02?

    Anzeige

    Hi!

    Ich möchte für meinen Partykeller eine Lichtsteuerung bauen und hab mir dazu nach langem recherchieren eine Interfacekarte bestellt und zusammengelötet und hab mir jetzt dazu von Reichelt Elektronic 8 Solid State Relais vom Modell S202 S02 bestellt. Leider ist dort keine Anleitung oder Datenblatt dabei.

    Weiß jemand vonn euch, mit wieviel Volt man die dinger anstueren muss, damit sie durchschalten?

    Danke schonmal...

    Gruß
    K. Scheel

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Datenblatt kann man bei Reichelt runterladen.
    Die Dinger haben intern einen Optokoppler. Der Eingang geht auf eine LED mit 20mA Strombelastbarkeit und 1,4V Flusspannung. Also wie bei ner normalen LED den Vorwiderstand für deine Spannung berechnen.

    PS: aufpassen mit den 230V! Die Kühlkörper-Lasche liegt auf Netzspannung!

  3. #3
    Okay, danke... eine Frage noch:

    Muss ich die Relais an einen Kühlkörper anschließen, wenn ich damit normale 230V Glühbirnen steuern will? Also werden die Dinger da sehr heiß? Also ich baue das ganze in ien großes Kunststoffgehäuse mit Kühlschlitzen...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Was ist normal? 60W? 200W?

    In Datenblatt ist ein Diagramm, wie viel Strom ohne Kühlkörper bei verschiedenen Umgebubngstemperaturen geschaltet werden kann.

  5. #5
    Ich hab jetzt die Dinger mal angeschlossen. Mein Netzgerät liefert 3V und ich habe ausgerechnet ich brauche einen 80 Ohm Vorwiderstend, also hab ich mir auch solche besorgt und eingebaut. Nur Leider funktioniert es nicht... Ich hab es mit einem Durchlassprüfer getestet und das Relais schaltet nicht durch wenn ich Strom drauf lege... So eine Scheiße... Sorry aber das regt mich grade echt auf...

    Wo kann das Problem liegen?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Man kann so ein Halbleiterrelais mit einem normalen Durchgangsprüfer nicht testen. Es kann nur Wechselspannung schalten!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •