-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Drehzahlregelung Gleichstrommotor

  1. #1

    Drehzahlregelung Gleichstrommotor

    Anzeige

    Hallo,

    erstmals danke für Eure Hilfe.
    zu meinem Problem:

    ich möchte für einen Gleichstrommotor eine lastabhängige Drehzahlsteuerung machen. meine Komponenten :
    ein DC Motor der Firma Maxon - RE-max 29
    eine H-Brücke mit Stromfeedback der Firma Freescale MC33887
    ( http://www.freescale.com/files/analo...et/MC33887.pdf )
    Microcontroller C167CS

    der Motortreiber wird über ein PWM angesteuert und liefert mir abhängig vom Drehmoment ein Stromsignal zurück. dieses wird über den A/D Eingang am Microcontroller eingelesen und abhägig davon muss die Pulsdauer des PWM`s geändert werden.

    Mein Problem - wie bau ich dazu die Regelung auf ? ich bin für jeden Hinweis dankbar !!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Du wirst eine Drehzahlerkennung brauchen, über einen optischen Sensor oder Hallsensor, da der Strom dir keinen direkten Rückschluss auf die Drehzahl gibt.

    Hubert

  3. #3
    das ist mir klar danke - hab ich vergessen zu erwähnen:

    der motor sitzt in einem Gelenk und bekommt über einen Winkelsensor den Winkel des Gelenkes - differenziert nach der Zeit komm ich so indirekt auf die Drehzahl der Antriebswelle

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    734
    Es gibt schon einen Zusammenhang zwischen Strom und Drehzahl bei einem Gleichstrommotor. Der ist zwar invertiert aber linear. Für eine grobe Drehzahlregelung sollte das reichen, zumindest so gut wie mit dem differenzierten Winkelsignal.

    Bei dem Stichwort "Gelenk" vermute ich eine Lageregelung. Da könnte man die Geschwindigkeit über eine Rampe vorgeben.

    Waste

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •