-
        
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Sharp Entfernungssensor GP2D12 mit Analogausgang

  1. #1
    lulone
    Gast

    Sharp Entfernungssensor GP2D12 mit Analogausgang

    Hallo allen,

    ich brauche einige Informationen zu dem Sharp Entfernungssensor. Vielleicht hat der ein oder andere schon einige Erfahrungen damit gesammelt.

    Wie reagiert dieser Sensor eigentlich auf verschiedene Farben? D.h. wenn ich Objekt 1, rot, 20cm weit platziere und dann ein gelbes Objekt 2 auch 20cm weit weg platziere. Gibt er mir dann verschiedene Spannungen aus oder ist er ziemlich genau?

    Wäre cool wenn ihr mir eure Erfahrungen kurz mitteilen würdet.

    Gruß
    Lulu

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    28
    Beiträge
    1.614
    Hi

    Diese Sharp Sensoren sind die genausten Distanzsensoren, die ich je geshen habe.

    Zu den Farben: Wenn man eine Schwarze oder eine weiße Fläche anwisiert macht der Sensor keinen Unterschied.

    Ich habe das ganze mit einer Messbank ausprobiert.

    Noch was?

    Martin

  3. #3
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.203
    Verschienede Farben, Streifen, im selben Bild könnten da schon interessanter sein. Ich weiß nicht ob Du die entsprechende Messung gesehen hast, aber die Sensoren sind wirklich erstaunlich zuverlässig.

    http://www.roboternetz.de/phpBB2/vie...?p=15756#15756
    Manfred

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    28
    Beiträge
    2.624
    Hi!
    Hat jemand Erfahrungen damit, wie man den Sharp an den AVR anschließt?
    Ich habe damit irgendwie Probleme!
    Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte!

    Siehe:
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/vie...?p=21578#21578

    *edit*
    Ich habe mal gehört, dass es so ne Formel gibt, womit man die Ausgabe linearisieren kann!
    Gibt es die wirklich?
    Kann mir die jemand geben?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    28
    Beiträge
    1.614
    Welchen Compiler verwendest du?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    28
    Beiträge
    2.624
    Assembler!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    28
    Beiträge
    1.614
    Es gibt ne Formel, die aus 2 Messungeneinen "Mittelwert" errechnet.
    Geht ziemlich gut...

    Aber wenn du den Senso nichtmal angesteuert bekommst dann kannste die ja auch vergessen.

    Teste den Sensor doch erstmal mit nem Messgerät und finde raus ob er überhaupt funktioniert.

    Martin

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    28
    Beiträge
    2.624
    Also in der Theorie scheint er zu funktionieren!
    Siehe:
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/vie...?p=21578#21578

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    28
    Beiträge
    1.614
    Dieses eine Bit kanns aber nicht sein.

    Der muss im Prinzip pro cm mindestens 9 mal umschalten.

    Martin

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    28
    Beiträge
    2.624
    Mmmmmmmmmmhhhhhhhhhhhhhhhhhh!
    Ich muss mich da irgendwann, wenn ich Zeit habe, mal wieder reinknien!
    Trotzdem danke für die Mühe!

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •