-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Lade+Schutzschaltung Blei-Gel Akku

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    18.03.2004
    Beiträge
    111

    Lade+Schutzschaltung Blei-Gel Akku

    Anzeige

    Ich habe lange gesucht aber leider nichts passendes gefunden:
    Für einen kleinen Panasonic 12V Blei-Gel akku (2,2Ah) Suche ich eine Schaltung welche zum einen das Laden übernimmt und den Akku zum anderen auch noch vor Tiefentladung und Kurzschluss schützt.
    Ich habe einige simple Ladeschaltungen mit Festspannungsregler gesehen, aber den traue ich nicht so wirklich und anständige Schutzschaltungen scheint niemend haben zu wollen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    13.04.2005
    Beiträge
    146
    Also vor Kurzschluss hilft eine Sicherung, der dafür kurzzeitig fliessende hohe Strom ist kein Problem für einen Blei-Akku.
    Eine Schaltung, die gleichzeitig lädt und vor Tiefentladung schützt kann es nicht geben. das sind zwei Paar Schuhe.
    Ein simpler Festspannungsregler mit Strombegrenzung ist zum Laden in der Tat das zwar simpleste, aber absolut korrekt, mehr braucht man nicht. Der L200 ist da ganz gut, weil noch eine Strombegrenzung drin.
    Vor Tiefentladung schützt ein Komparator, eingestellt auf etwa 1,75V pro Zelle. Mit dem Signal eine Hupe, Licht, oder ein Relais zum trennen des Akkus ansteuern, aber Vorsicht, nach dem Trennen steigt die Spannung wieder, Relais zieht an! Das Relais muss sich also auch selbst unterbrechen. Es gibt aber noch viele weitere Lösungen
    Gruß, Rene

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •