-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Fragen zu AVR Studio

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.02.2007
    Alter
    33
    Beiträge
    2

    Fragen zu AVR Studio

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,
    das ist mein erster Beitrag.
    Ich bin gerade dabei ein bisschen den Umgang mit Mikrocontrollern zu lernen. Jetzt habe ich mir das Programm AVR Studio heruntergladen, blicke jedoch noch nicht so ganz durch was die Funktionen angeht.
    Ich habe ein deutsches Tutorial gefunden, das mich jedoch nicht sonderlich weitergebracht hat. Auch die Hilfe im Programm und die Suchfunktion haben mir nicht weiterhelfen können.
    Das Programmieren an sich kriege ich (ein bisschen ) hin, aber was mich interessiert ist vorm allem der linke Bildschirmrand, dort sehe ich verschiedene Ordner, kann aber mit keinem was machen, und es ist auch nirgends was drin. Wozu sind die gut und was mache ich damit und wie nutze ich sie sinnvoll?
    Ich kann mehrere Source Files erstellen, wie kriege ich alle in zusammen zum laufen? Wie teile ich ein größeres Projekt richtig ein (unterprogramme und so)
    Kann ich (wenn ja wie) so eine Art Bibliothek anlegen wo ich Programmteile speichern kann und immer wenn ich sie brauche einbinden? Oder gibt es sowas schon fertig?
    Das ist ales was mir so spät noch einfällt, wäre toll wenn ihr mir helfen könntet =D>

    ansonsten gute nacht allerseits

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Wolfsburg
    Alter
    36
    Beiträge
    23
    morgen...

    der linke teil wird in der simulaton genutzt. dort kannst du dir dann anschauen welche pins wie gesetzt werden usw.

    schreib deinen code, compilen und dann oben auf den blauen pfeil klicken. dadurch startet die simulation. dann einfach deine genutzten ports aufmachen und das programm mal durchlaufen lassen.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.02.2007
    Alter
    33
    Beiträge
    2
    Danke schonmal für den Hinweis mit den Ordnern! Da habe ich nie drauf geachtet beim simulieren, dachte dass man da irgendwas einfügen
    kann.
    Wenn mir jetzt noch jemand sagen kann wie man mehrere SourceFiles erstellt und wie man diese dann verknüpft, bzw. aufruft, kurz wie man eben damit umgeht.
    Ist es z.B. möglich verschiedene Programme zu schreiben, einzeln zu testen und diese dann zusammen zu fügen und wenn ja, wie verknüpfe ich die miteinander, z.B. dass manche immer abgerufen werden und andere nur wen bestimmte Bedingungen erfüllt sind.
    Und ist es möglich so eine Art Bibliothek anzulegen?
    Ich weiß, Fragen über Fragen (manche bestimmt recht blöde)
    Trotzdem danke schonmal für eure Hilfe

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •