-         
+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Thema: LCD an CControl1 ohne Application Board

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.06.2004
    Beiträge
    162

    LCD an CControl1 ohne Application Board

    Hallo!

    Ich möchte mein 16x2 LCD an meine CC1 anschließen. Jetzt gibt es da so nen Link: wieselsworld.

    Ich hab den Syntax 1:1 übernommen, und auch die Pins so wie im Bsp. konfiguriert, bzw. angeschlossen.

    Aber wie geb ich jetzt eine Zeichen, bzw. ein Wort oder eine Variable aus?

    Kann da wer ein Bsp.-Code machen? Wäre nett.

    mfg,
    René.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    47
    Beiträge
    1.244
    Hallo CapSob,
    Beispiele findest du im Samples-Verzeichnis deiner C-Control-Software.
    Gruss, Michael

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.06.2004
    Beiträge
    162
    vielleicht sollte ich erwähnen, dass ich mit basic arbeite... und da gibts leider kein bsp.-code im verzeichnis...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.12.2003
    Alter
    26
    Beiträge
    1.187
    Du musst folgendes schreiben:

    val=ascii-code
    gosub lcd_write

    wobei der ascii-code eben der ASCII-Code des entsprechenden symbols ist. Ich füge in meine Programme immer Folgenden Code für den ASCII ein:

    define a 97
    define b 98
    define c 99
    define d 100
    define e 101
    define f 102
    define g 103
    define h 104
    define i 105
    define j 106
    define k 107
    define l 108
    define m 109
    define n 110
    define o 111
    define p 112
    define q 113
    define r 114
    define s 115
    define t 116
    define u 117
    define v 118
    define w 119
    define x 120
    define y 121
    define z 122

    Dann muss ich ímmer nur den Buchstaben schreiben statt zu rechnen. Dass sieht dann so aus (am beispiel "m"):

    val=m
    gosub lcd_write

    Wenn ich nen Buchstaben groß haben will muss ich folgendes schreiben:

    val=m-32
    gosub lcd_write

    bei zahlen musst du einfach nur die Zahl plus 48 rechnen, also wenn du 7 haben willst:

    val=7+48
    gosub lcd_write

    Den kompletten ascii-code als tabelle such ich mal... ich müsste den irgendo rumliegen haben...
    Back on the road again...

    Falls ihr wissen wollt, was ich so in meiner roboterfreien Zeit gertieben hab: www.plasmaniac.de.vu

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.06.2004
    Beiträge
    162
    das hört sich schon besser an, werde ich gleich mal nach dem mittagessen versuchen! thx.

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    24
    [scroll:8a1d203927]Fliegen 2 U-Boote durch die Wüste. Da verliert das eine sein Rad. Wie viele Eier sind im Nest? 3! Weil Joghurt keine Knochen hat! [/scroll:8a1d203927]
    -> www.klickmaster.com www.vfx-forum.de

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.06.2004
    Beiträge
    162
    Soweit, sogut. aber es funktioniert trotzdem noch nicht.

    Wäre cool, wenn mal jemand einen (kompletten) syntax posten könnte, wie ich z.b. 'r' ausgebe. entweder mache ich programmiertechnisch noch was falsch, oder das lcd ist kaputt .

    weil wenn ich den kotrast ändere, passiert nämlich nichts. ich habe einen poti (10kOhm) mit dem mittleren pin an pin 3 vom lcd angeschlossen, und die äußeren jeweils einmal an masse und vcc.

    ?...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.12.2003
    Alter
    26
    Beiträge
    1.187
    Was für eine Pinbelegung hast du denn? Wo liegt was an?

    Hab dich grade bei ICQ geADDed.
    Back on the road again...

    Falls ihr wissen wollt, was ich so in meiner roboterfreien Zeit gertieben hab: www.plasmaniac.de.vu

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Wenn ich das richtig vertehe, könnte man genausogut neen 4 Zeiliges Display anschliesen, oder? Man müsste dann nur die andere Pinbelegung berücksichtigen.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    ICh hab ne Frage zu dem Quelltext:

    wenn ich val z.B.: auf 6 setze, und nun LCD_Comand ausgeführt wird, wird ja automatisch danach LCD_in ausgeführt, aber was bedeutet dann:
    d7=val AND 128
    d6=val AND 64
    d5=val AND 32
    d4=val AND 16

    und was macht "pulse e"?

+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •