-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: stk500 Command line

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.09.2005
    Beiträge
    35

    stk500 Command line

    Anzeige

    Hallo Zusammen,
    ich möchte Atmega128 mit 16MHZ externe Oszillator(CFPS72) programmieren, der Oszillator hat nur ein Ausgang mit XTAL1 angeschlossen. ich habe folgendes Command line geschrieben:
    stk500.exe -dATMEGA128 -e -iftes128.hex -pf -vf
    Ich bekomme eine Warnung zurück:
    One or more operation failed ! Plaese examine the output log above.
    Obwohl ich mit oben geschriebenes Command Line Atmega8515 und Atmega16 programmieren könnte.
    wer kann mir weiter helfen. hat jemand schon Schweirigkeiten damit gehabt.
    Danke

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    569
    1. AVR Studio starten
    2. zum STK connecten
    3. ATmega 128 auswählen
    4. das *.hex File auswählen
    5. den ATmega flashen ...

    6. sich freuen. *fertig*
    Grundregeln des Forenpostings:
    1. Nutze niemals die Suchfunktion!
    2. Überprüfe niemals die Topics nach Ähnlichkeiten!
    3. Schreibe alles in hellgelb!

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.09.2005
    Beiträge
    35
    Hallo Hanni,
    danke für die schnellen Antwort, Firmware von ISP und Von AVR studio sind bei mir nicht gleich deswegen ich programmiere mit Command Line unter DOS. firmware von AVRISP hat Version 2.02 und Firmware von AVRSTUDIO 2.04 deswegen ich kann nicht programmieren wie Sie oben beschriebne haben.
    danke

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    569
    Na gut.

    Vielleicht hilft ja das folgende:

    The ATmega128 has three fuse bytes. Table 117 - Table 119 describe briefly the functionality
    of all the fuses and how they are mapped into the fuse bytes. Note that the
    fuses are read as logical zero, “0”, if they are programmed
    Auszug aus dem Datanblatt (S. 289)
    Grundregeln des Forenpostings:
    1. Nutze niemals die Suchfunktion!
    2. Überprüfe niemals die Topics nach Ähnlichkeiten!
    3. Schreibe alles in hellgelb!

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.09.2005
    Beiträge
    35
    ich habe ganz Nacht die Datenblatt von Atmega128 gelesen und hat nichts gebracht......."fehler bei Einstellung von Fuse" bekomme ich als Fehler zurück....
    wer kann weiter helfen?
    danke

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.09.2005
    Beiträge
    35
    [dieses Problem habe ich selber gelöst "einfach viel lesen"
    wer hilfe braucht in deiser Richtung, Ich bin Hilfbereit
    danke noch mal Hani
    majid

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •