-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Pegelwandler auf USB

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Eberspoint (84149 Velden)
    Beiträge
    40

    Pegelwandler auf USB

    Anzeige

    Hallo Leute, stehe gerade vor einem Problem!
    Bisher habe ich mit dem Pegelwandler MAX232N die Verbindung zwischen PC und IC hergestellt, doch mein Notebook hat keinen RS232 Anschluss. Hier habe ich mich jetzt gefragt, ob es nicht einen Pegelwandler, der mit einem USB Port Kommunizieren kann, gibt? Habe schon in diversen Katalogen und Webseiten gesucht, bislang ohne erfolg!
    Danke für`s Überlegen Douser

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.193
    Du willst keinen Pegelwandler, sondern einen Protokollwandler.
    Damit Deine Hardware USB "sprechen" kann, muss ein ganzes Stück zeitkritische Hard- u/o Software implementiert werden. Entweder nimmst Du einen USB-Seriell-Konverter, der Dir unter gängigen OS eine serielle Schnittstelle bereitstellt und knotest das Ganze an Deinen MAX, oder Du benutzt einen FT232 o.ä., das ist ein Controller, der auf der einen Seite einemn USB-Port, auf der anderen RS232 mit TTL-Pegeln zur Verfügung stellt und auf dem Hostsystem mit entsprechendem Treiber ebenfalls einen "COM"-Port emuliert.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    19.01.2006
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    544
    Hi Douser182,
    einen "Pegelwandler" gibt es dafür nicht, da USB einen völlig anderen Protokollstack bestizt als RS232. Aaaaber er gibt einen Baustein der dir einen Virtuellen COM-Port zur verfügung stellt.
    Hier mal ne kurze Info:
    http://www.compsys1.com/support/docs/usbp3.pdf
    Das ist dann Quasi der MAX232 für USB

    Gruß,
    SIGINT

    P.S.: Wieso sind immer alles schneller beim tippen ?!?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.190
    Aber Vorsicht mit USB-Seriell-Konverter, es gibt Anwendungen wie z.B. AVR-ISP-Programmer, die die serielle Schnittstelle nicht ganz konform verwenden, da funktioniert dann so ein Konverter nicht oder nur unzureichend.
    Hubert

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Eberspoint (84149 Velden)
    Beiträge
    40
    Das mit den Programmern weiß ich schon! habe mir deswegen den USB ISP Programmer für Bascom besorgt.
    Das mit dem Baustein hört sich nicht schlecht an, aber eine einfachere Lösung wie mit dem MAX... giebt es nicht?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •