-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Umstieg auf Mega128 geplant - was beachten?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    209

    Umstieg auf Mega128 geplant - was beachten?

    Anzeige

    Hallo Leute,

    für ein neues Projekt brauche ich 2 Com-Ports und jede menge Pins, also soll es ein Mega128 werden.

    Was muß ich, der mit Mega168/16/32 gearbeitet hat beachten?
    Ich kann mich dunkel erinnern, daß der M128 anders programmiert werden muß, nicht wie üblich über Miso, Mosi, Sck (benutze zum Programmieren AVR-Studio und AVRISP II) - stimmt das?

    Wie ist es mit den Fuse-Bits, gibt es da Besonderheiten zu beachten?

    Ich habe zwar schon die Suche benutzt, aber zu diesem Thema nichts gefunden. Wäre nett, wenn sich ein Bascom-Benutzer vom Mega128 melden könnte.

    Vielen Dank

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    133
    Ich hab zwar keinen 128er,aber im datenblatt sind die pins pb2 und 3 mit miso und mosi bezeichnet,also wird es wohl die möglich über ISP prgrammer geben.
    was du bedenken solltest ist,dasß der 128er im smd gehäuse ist. also mit lochraster is nix.

    http://www.datasheetcatalog.com/data...TMEGA128.shtml

    MfG,
    -->Mr.G.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    13.09.2005
    Ort
    am Bodensee
    Beiträge
    217
    Hi,

    also bin zwar kein Basecom User aber kann dir trotzdem sagen das nen mega128 genauso über misomosi sck und reset programmiert wird .. (oder per jtag)

    Wenn nur 2uarts brauchst kannst aber auch den mega162 nutzen der ist vergleichbar mit nem mega 16..

    Aber sonst ist der Mega128 ganz fein ..

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    ISP-Pinbelegung sieh Tabelle 127 im Datenblatt.
    Bei den Fusebits zu beachten: JTAG (genau wie beim M32, blockiert einige Pins), und der M103 Kompatibilitätsmodus. Der ist standardmäßig an und schaltet etliche Funktionen ab.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    08.11.2005
    Ort
    QTH: JO43BC
    Alter
    49
    Beiträge
    112

    Re: Umstieg auf Mega128 geplant - was beachten?

    Zitat Zitat von m_herr
    Hallo Leute,

    Ich habe zwar schon die Suche benutzt, aber zu diesem Thema nichts gefunden. Wäre nett, wenn sich ein Bascom-Benutzer vom Mega128 melden könnte.

    Vielen Dank

    http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=22494

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •