-
        
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Problem mit Bascom

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.07.2004
    Beiträge
    10

    Problem mit Bascom

    Hallo,

    habe folgendes Problem mit Bascom:

    Wenn ich Portb und Portd benutze funktioniert alles, aber sobald ich statt Portb z.b. Porta auswähle funktioniert nichts mehr. Er zeigt folgende Fehler an:

    Error : 101 Line: 3 Can't find HW-register [DDRA ], in File: C:\Windows\noname2.bas
    Error : 31 Line: 7 Invalid datatype [ 0] , in File : C:\Windows\noname2.bas

    bei diesem Quelltext
    $crystal = 16000000

    Config Porta = Input
    Config Portd = Output

    Do
    If Pina.1 = 1 Then Portd.1 = 1 Else Portd.1 = 0
    Loop
    End#


    wenn ich anstatt porta portb nehme funktioniert wieder alles.
    Das sieht dann so aus:
    $crystal = 16000000

    Config Portb = Input
    Config Portd = Output

    Do
    If Pinb.1 = 1 Then Portd.1 = 1 Else Portd.1 = 0
    Loop
    End


    Wieso kann ich denn nicht porta und portc verwenden?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    222
    Was für einen AVR benutzt du denn? Vielleicht hat der kein Porta und Portc.
    Um solche Fehler zu vermeiden sollte man am Anfang des Programms immer definieren welchen AVR man benutzt. zB: einen Atmega8:

    Code:
    $regfile =  "m8def.dat"

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    24.04.2004
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    38
    Beiträge
    1.277
    Zitat Zitat von God
    Was für einen AVR benutzt du denn? Vielleicht hat der kein Porta und Portc.
    Um solche Fehler zu vermeiden sollte man am Anfang des Programms immer definieren welchen AVR man benutzt. zB: einen Atmega8:
    Code:
    $regfile =  "m8def.dat"
    Genau, das hatte ich am Anfang auch ständig. Man kann den AVR-Typ aber auch unter Compiler-Options einstellen...

    Gruß, Sonic

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.07.2004
    Beiträge
    10
    problem behoben, hab nen mega 8 benutzt aber nicht gesehen, dass der garkeinen porta hat. mit portc funktioniert das jetzt alles. danke

  5. #5
    Gast


    Am besten dennoch bei jedem Programm gleich folgende 3 Zeilen anfügen:

    Code:
    $regfile = "m16def.dat"    'oder eben m8def.dat, m32def.dat
    $crystal = 16000000   'je nach Quarz
    $baud = 9600  'übliche Baudrate

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •