-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Newbie hat Fragen zur Funksteuerung

  1. #1
    synczero
    Gast

    Newbie hat Fragen zur Funksteuerung

    Hallo ihr!

    Ich habe zwar noch keinen RP5, denke aber daran, mir noch diese Woche einen anzuschaffen. Doch vorher habe ich eine Frage, die hoffentlich nicht schon 1000mal beantwortet wurde: warum ist die Funksteuerung so schwierig? Meiner Meinung nach kann man doch einfach ein Bluetooth-Serial-Modul verwenden, dass ein serielles Kabel ersetzt und an beiden Seiten RS232 anbietet, dass ueber Bluetooth "durch die Luft" geht.
    Damit waere der RP5 doch wenigstens in meiner Wohnung komplett mobil und komplexe Steuervorgaenge koennte der PC allein vornehmen (denke da an gespeicherte Raumerkundungskarten von vorherigen Sessions).
    Schoener waere natuerlich WLAN...haette naemlich Spass daran, Bilder einer Webcam auf dem RP5 zum PC zu funken.
    Also: warum hat das noch keiner wenigstens mit Bluetooth und RS232 realisiert?

    Viele Gruesse,
    Berni

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2004
    Ort
    Rickelrath
    Beiträge
    127
    Ist eine Gute Idee. Aber wenn du es tust mach es mit W-Lan (Reichweite)

    Viel Glück!!

    Ich denke dass das gut gehen müsste

  3. #3
    Gast
    Problem mit WLAN ist bei der Implementierung, dass man dafuer noch einen zusaetzlichen Mikrokontroller braeuchte...denn der Bluetooth-Serial-Adapter setzt wenigstens wieder auf RS232 um. einen WLAN-Serial-Adapter habe ich noch nicht gesehen, macht wohl auch bei den hohen Datenraten, die WLAN bietet keinen grossen Sinn, es an RS232 anzukloeppeln.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2004
    Ort
    Rickelrath
    Beiträge
    127
    Es gibt das auch für Wlan!
    Musst mal googlen Das sind WLan Geräte mit seriellem oder Parallelem Port.

    Die habe ich schon mal in der ct gesehen!

  5. #5
    Gast
    Tatsaechlich...von INSYS gibt es zum Beispiel so ein Teil. Ist nicht schlecht, denn es koennen mehrere Bausteine davon gleichzeitig "online" sein und ich steuere mehrere RP5s einfach durch Verwendung unterschiedlicher IP-Adressen *schmacht* So kann man ganz viele kleine Roboterviecher in der Wohnung rumfahren lassen.

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •