-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Suche Schaltzeichen

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.01.2007
    Beiträge
    6

    Suche Schaltzeichen

    Anzeige

    Hallo Zusammen,

    also ich bin auf der Suche nach zwei Schaltzeichen.

    Einmal brauche ich eins für einen Dreh-Codierungsschalter (16 polig Hex-Codierung) und für einen Dip-Schalter!

    Ich hab auch scon bei Google geschaut finde aber keine!

    Im Vorraus danke für eure hilfe

    Gruß

    Dominik

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    13.04.2005
    Beiträge
    146
    Beides sind letztendlich nur Schalter, spezielle Zeichen für spezielle Bauformen gibt es nicht.

    Gruß, Rene

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Gevelsberg
    Alter
    30
    Beiträge
    224
    Ansonsten Eagle anwerfen, der hat einige Codierungsschalter, sowohl in drehausführung, als auch Dipschalter.

    Mfg Fabian

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.01.2007
    Beiträge
    6
    Also ich hab noch mal bei goggle gesucht und habe etwas gefunden jedoch bin ich mir nicht sicher ob ich das auch richtig verstanden hab.
    Der Codierer codiert mir den Hex-Wert in Binärer Form also wäre das schaltzeicken dann so das ich 16 Eingänge habe und 4 Ausgänge?!
    Hier könnt ihr euch das ganze ma anschauen:
    http://tntdom.tn.funpic.de/Schule/Co...exCodierer.pdf

    Gruß

    Dominik

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    386
    Nein, du hast 1 Eingang und 4 Ausgänge
    http://www.farnell.com/datasheets/73736.pdf
    Gruss Robert

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.01.2007
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von steep
    Nein, du hast 1 Eingang und 4 Ausgänge
    Aber da ich das ganze in Hex Codieren brauch ich doch 16 Eingänge von 0-15 zumindest hat mir mein Lehrer so gesagt

    Gruß

    Dominik

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    386
    Du hast ja 16 Schaltpositionen.
    Habe dich glaub falsch verstanden. Dachte du wollest einen Schalter um Hex Werte einzugeben.
    Gruss Robert

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.01.2007
    Beiträge
    6
    Sorry das war mein Fehler also ich will das Projekt eine PIC-Gesteuerten Umrechner Bauen (Hex->Dez).
    Ich hatte schon ein Technologieschema aber das war von grundauf falsch also hatte ich mich heute mit meine Lehrer zusammen gesetzt. Der meinte dann einfach nur das ich quasi an dem Dreh-Codierer 16 Zustände hab und ich brauch insgesamt am PIC 4Eingänge um es Codieren zu können.

    Gruß

    Dominik

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    386
    eben also doch Drehcodierer und dann stimmt meine Aussage , 1 Eingang 4 Ausgänge. Schau dir doch den Link an den ich dir im vorherigen Posting hintelegt habe.
    Du stellst einen HeX-Wert, sagen wir mal "C" am Drehschalter ein und an den 4 Ausgängen hast dann den Binary Wert.
    Gruss Robert

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.01.2007
    Beiträge
    6
    Ok dann noch ma das ich das endlich ma verstehe ich kann 16 werte einstellen. das ganze wir aber an 4 ausgängen weiter gegeben(die in den PIC gehen)(und das ganze binär codieren). Also muss ich einfach nur eine "Eingang" an den Codierer machen?
    Aber wenn ich mir z.b. einen DEZ nach BIN Cod. anschaue hat der 10 Eingänge das versteh ich irgendwie nicht so ganz.

    Gruß Dominik

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •