-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Auslesen von Ultraschallsensoren

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.01.2007
    Beiträge
    6

    Auslesen von Ultraschallsensoren

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    hallo,

    ich habe ein kleines problem. ich habe einen ASURO mit einer erweiterungsplatine versehen, nun möchte ich 2 ultraschallbausätze , die ich bei pollin kostengünsig geschossen haben, beschalten.
    ich habe mir gedacht man könnte die spannung die an der led liegt , wenn die ultraschallsensoren anspringen, dazu benutzen. da ich es nicht mit der gegebenen variante aus dem ASURO-buch. die beiden bausätze funktioieren einwandfrei mit einer distanz von 5 cm.
    ich habe nun 2 kabel an die led´s angelötet. vom ersten bausatz habe ich das
    pluskabel mit dem anschluss adc3 der erweiterungplatine belegt.
    beim zweiten bausatz den anschluss adc2. beide massekabel habe ich an den anschluss rgnd gelegt. um eine analogvergleichmasse zu haben habe ich den den widerstand r9 auf der hauptplatine überbrückt.

    wie kann ich nun die signale auslesen und zu einem vernünftigen programm verarbeiten. ich wollte hierbei die rechte handabtastung benutzen.



    gruss be-asuro-cc

  2. #2
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.913
    was sind das für bausätze?
    kleinschreibung ist cool!

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.01.2007
    Beiträge
    6
    es ist der ultraschall-abstandswarner-bausatz

    Best.Nr. 350563 www.pollin.de

  4. #4
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.913
    versorge ihn mit strom, beispielsweise über den anschluss der FrontLED (dann könntest du den sennsor mit FrontLED(ON) bzw OFF ein-und ausschalten). prüfe aber vorher die anzulegende spannung. den LED-ausgang der Sensoren schlisst du an adc2 bzw 3 an, und diese kannst du dann über die analog-digital-wandler auslesen.
    kleinschreibung ist cool!

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.01.2007
    Beiträge
    6
    danke !

    aber das habe ich ja schon oben geschrieben!!!!!!!!!!

    die versorgung mache mit ner 9 volt blockbatterie.

    ich Suche nen programm oder programmteil , wo ich die beiden anschlüsse adc2 und adc3 benutzen kann und die wert auslesen kann!!!!!!!!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von m.a.r.v.i.n
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.247
    Hi,

    verwende einfach die LineData Funktion der Asuro Lib. Die liefert dir die beiden A/D Wandler Werte zurück. Beispielcode siehe Liniensensor. Allerdings liefert der Pollin US Wandler nur ein Digitalsignal (an/aus) und nicht etwa eine analoge Spannung, die sich mit der Entfernung des Objekts ändert.

  7. #7
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.913
    naja dann könnte man doch prüfen, ob der wert der linedata[x] variable über 512 ("an") oder drunter ("aus") ist, oder? müsste man mal messen... es können ja maximal 9 volt rauskommen, das wäre allerdings wohl etwas viel für den asuro... miss doch mal aus, wie hoch die spannung an der led ist, wenn diese eingeschaltet ist.
    kleinschreibung ist cool!

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.01.2007
    Beiträge
    6
    mal sehen ob es mit linedata geht . wenn nich nutze ich dir digitalen pins [-o<

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.01.2007
    Beiträge
    6
    ich habe ein problem mit den us-sensoren , wenn ich sie an den analogen ports anschließen will , dan funktionieren sie nicht richtig!
    wenn der eine us-sensor anspricht, spricht auch der andere an.
    ich habe schon rausgefunden das es an der analogen vergleichtsmasse liegt , wenn beide us-sensoren angeschlossen sind. sobald nur einer an der masse liegt ,funzt es!!!!!

    aber dann funzt das prog nicht mehr , da er für den einen keine vergleichsmasse hat.

    ich habe schon vesucht andere massen am ASURO zu benutzen, aber des passiert das selbe!


    oder wie kann ich ich die Sensoren denn an die digitalen ports anschliessen????

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •