-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Relais von Reichelt

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    20.08.2006
    Beitrge
    339

    Relais von Reichelt

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    wei jemand ob es eine Library fr dieses Relais gibt?
    http://www.reichelt.de/?SID=15-Q8EFN...rtnr;OFFSET=16
    Wenn nicht, wre jemand so nett eine zu erstellen? Ich hab das schon probiert aber noch nicht geschafft...

    Viele Gre,
    Johannes

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beitrge
    4.255
    Du nimmst nen fertiges DIP14-Gehuse, lscht die berzhligen Pins, kopierst von nem anderen Relais das Schaltsymbol und packst alles zusammen...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    20.08.2006
    Beitrge
    339
    Und wie kann ich das DIP Gehuse "kopieren"?
    Weil das orginal kann ich ja net ndern..

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beitrge
    4.255
    Code:
    / g  
                x  G >F   >F  >F       ?{Gz?         Top               Bottom            Pads              Vias              Unrouted          Dimension         tPlace            bPlace            tOrigins          bOrigins          tNames            bNames            tValues           bValues           tStop             bStop              tCream             bCream    !"        tFinish   "!        bFinish   #$        tGlue     $#        bGlue     %&        tTest     &%        bTest     '(        tKeepout  ('        bKeepout  )*
            tRestrict *)
            bRestrict ++
            vRestrict ,,        Drills    --        Holes     ..        Milling   //        Measures  00        Document  11        Reference 22        dxf       34        tDocu     43        bDocu     [[        Nets      \\        Busses    ]]        Pins      ^^        Symbols   __        Names     ``        Values        F      uwegw               uwegw   7                6                V    <                    6                H    <                    -             G$1     7   S    4( 6                ''   <                   -             1       7              H 6                ''   <                  -             G$1     7  K      | 6               ''   <"!21                -              1       -          2       -   	       G$1       E          uwegw    	 -[6    SFH5110 ,  Xp  % VCC       ,        OUT       ,  X9% GND       "  ^Ȝ) ȜX  "  ^ȜXp  X  "  ^p  Xp  )   "  ^p  ) Ȝ)   1 ^Ȝ) "    >NAME 1 ^Ȝ s"    >VALUE       TS2     , @     9VP         , @     p  S         , @ 8c  p  S1        , @ 8c  9VP1        "  ^    jJ      8c    1 _Ȝ"   >NAME 1 `,k|  "   >VALUE"  ^^RjJ  jJ    "  ^^R  "  ^^RjJ  ^R      "  ^^R    ^R  "  ^Ȝ          "  ^d    2      "  ^^R          "  ^8c  8c      8c    "  ^8c  Ȝ    Ȝ  %  ^    Ȝ      %  ^    8c        "  ^    ȜdjJ     	 gg     U   "  ^Xp  XX  " ^XX) X  " ^) X) p    " ^) p  Xp    ,  8c  # SW1       ,  Ȝc A         ,      c COM       ,  8c  c B         ,   8c   SW2         f_p    K-D-SIL "  ^,k8c  1  8c    "  ^1  8c  Ԕ  8c    "  ^Ԕ  8c  Ԕ  Ȝ  "  ^Ԕ  ȜdȜ  "  ^dȜ,kȜ  "  ^,kȜ,k8c    "  ^dȜ1  8c    , @     p   3         , @     9V 5         "  ^  Ȝ    "  ^Ȝ  2  "  ^Ȝ  2  "  ^2Ȝ2  "  ^Ȝ22  "  ^Ȝ  Ȝ1    "  ^Ȝ2Ȝd  "  ^  Ȝ    1 _>      "    >PART 1 `>  Ȝ"    >VALUE  -    S-SIL   , @     )  S         , @     XV P         %  ^    Ȝg  g    "  ^    8c          "  ^    )-    Ȝ  "  ^    ȜȜ8c    1 _|  jJ  "    >PART 1 `|  2"    >VALUE            uwegw    
      Q      b *       8c  "  P$1  *          "   P$2  *      Ȝ"   P$3  " :  @  :  c{ "  :  chc{ "  hchHw{ "  hHwh  { "  h  h@  { "  h@  :  @  { "  h  hHw{ } 
     TQ      l *       8c  "   P$1  *          "   P$2  *      Ȝ"   P$3  "  N    L    "  L   L Hw "  L Hw N  Hw "  N  Hw N     "      a  \D  a   "          \D       "      X\D  X %        c  c    1 :  @      >NAME 1 0  2    >VALUE < P  v " 3  <w  <  " 3  <      " 3w          " 33w  '  w  8c    " 3      " 3  <  " 3<<  " 33w  8c  8c  w    " 338c  w  Ȝ  " 33w  Ȝw  P  " 33Ȝw  8c    " 338c  '    " 33ȜȜ  " 33ȜP  %          tE  tE    %  3      %  3VT         %  3VT  VT        %  3VT        " 33d1  dd   " 331  ddd   " 331  d1  1     " 33d1  1  1     %  3               %          	  	    " 3dw  d$m     " 31  $m  d$m     " 31  $m  1  w     " 3,  ܒdܒ   " 3,  ܒ,     " 3dܒd   " 338c  VT    " 33Ȝ  " 3d  " 33Ȝw  w    " 338c  w  VT  w    " 3VT  w  1  w    " 31  w  dw    " 3dw  w    " 3d,    " 3,  VT    " 3w  <w  P  " 3w    w  '    " 3<P  " 3  '    1 |ޏ  (   >NAME 1 9(   >VALUE" 33d1    " 331  LY  dLY    " 331      " 33(d  1 3TW~@  (   1     1 3܌  ;  (   2     1 3hMܒ(   3     1 3  ܒ(   4     " 33    + <W  )X   1    + P  W  )X   2    + <)X   3    + P  )X   4     < 
       *   NX       1    *        3    *     NX       2    *          4    "    <w  <  "    <      "  w          "  3w  '  w  8c    "        "    <  "  <<  "  3w  8c  8c  w    "  38c  w  Ȝ  "  3w  Ȝw  P  "  3Ȝw  8c    "  38c  '    "  3ȜȜ  "  3ȜP  %          tE  tE    %  3      %  3VT         %  3VT  VT        %  3VT        "  3d1  dd   "  31  ddd   "  31  d1  1     "  3d1  1  1     %  3               %          	  	    "  dw  d$m     "  1  $m  d$m     "  1  $m  1  w     "  ,  ܒdܒ   "  ,  ܒ,     "  dܒd   "  38c  VT    "  3Ȝ  "  d  "  3Ȝw  w    "  38c  w  VT  w    "  VT  w  1  w    "  1  w  dw    "  dw  w    "  d,    "  ,  VT    "  w  <w  P  "  w    w  '    "  <P  "    '    1 ޏ  (   >NAME 1 9(   >VALUE"  3d1    "  31  LY  dLY    "  31      "  3(d  1 3TW~@  (   1     1 3  ;  (   2     1 3hMܒ(   3     1 3  ܒ(   4     "  3      H       *  9    |"  P$1  *  Ȝ    |"  P$2  *          |"  P$3  *  8c      |"  P$4  *  p      |"  P$5  (       _ '          (   8D :  '          (   Ȼ:  '          (   Ȼ '          (   8D  '          "  _  _   {  "  p   p  {  "  p  _  {  "  0      {  "  p     {  "      _   {  "  09    9    "  0Ȝ    Ȝ    "  0                "  08c      8c      " 0p    p        %      _         | @ *  X,k    1    *  9,k    2    *  ) ,k    7    *  ) Ԕ      8    1 К(  >NAME *  p  ,k    6    1 D2(   >VALUE*  XԔ      14   "  D[ r  r    "  D[   "  D[ r  D[   "  r  '    "  P  "  '  P |     " PREED  *  Ȝ8c      7    *  X8c      5    *  8c      3    *  xI8c      1    "  @p      p    "      p            "          @      "  @    @1    "  @1  @Ԕ    "  @Ԕ  @p    "  @Ԕ  8c    "  8c  @1    "  RZԔ  Ԕ    "  Ԕ  |    "  |  8c    "  8c  1    "  1  RZ1    "  RZ1  RZjJ    "  RZjJ  RZ8c    "  RZ8c  RZԔ    "  RZjJ  |    "  RZ8c  A8c    "  8c  8c    "  xIԔ  xI*    "  xI*  {*    "  ~*  Ȝ*    "  Ȝ*  ȜԔ    "  {*  ~Ԕ    %  A~@        1 0        1 >      >NAME 1 >      >VALUEY  SFH5110 TASTER_93XX OMRON SWITCH EVEP_ENCODER 	DIP_7221-D RELAY
    
    
    reed, 1 x norm. open with polarity EVEP_ENCODER SFH5110_V SFH5110_H TASTER_93XX OMRON SWITCH B3F-10XX OMRON SWITCH EVEPENCODER_PAC DIL14/6 Dual In Line Package RELAY
    
    
    reed, 1 x norm. open with polarity, grid 5.08 Gnther 3570.1331..  ȩ}Й
    als uwegw.lbr abspeichern

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beitrge
    4.255
    whrend du die Ziel-Lib geffnet hast, im Hauptfenster das Gehuse anwhlen, rechtsklick-> in lib kopieren. Die meisten Gehuse findet man brigens in der ref-packages.lbr.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    20.08.2006
    Beitrge
    339
    Hallo uwegw,

    dein Code von oben geht leider nicht.
    Und wo genau soll ich einen rechtsklick machen?
    Irgendwie kapier ich das nicht...

    Viele Gre,
    Johannes

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    20.08.2006
    Beitrge
    339
    Hallo,

    ich hab haute nochmal probiert und schaffe es einfach nicht... Wie und wo soll/kann ich das Gehuse kopieren? und wie bekomme ich dass dann in die relay.lbr?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beitrge
    4.255
    hier mal als fertige Datei.
    Angehngte Dateien Angehngte Dateien

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    20.08.2006
    Beitrge
    339
    Danke uwegw
    Aber ich glaub da ist ein kleiner Fehler (ich habe ihn bei mir schon ausgebessert)
    Das Relais hat 8Pins, nicht nur 6 (wenn ich das Datenblatt richtig verstehe)

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beitrge
    4.255
    ich bin jetzt nach der zeichnung bei Reichelt gegangen. Da tauchen nur die sechs belegten Pin auf. Ich schieb mal die lib mit acht Pins nach...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •