-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: pic in c programieren erste Schritte

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    21.03.2005
    Ort
    Spanien
    Alter
    33
    Beiträge
    398

    pic in c programieren erste Schritte

    Anzeige

    Hallo,
    ich wollte noch mal ganz von vorne anfangen und Schritt für Schritt einen neuen Roboter bauen.
    Ich weiss, dass ich schon viele Sachen gefragt habe, aber ich hoffe, dass sie auch anderen helfen können.

    Sobald ich meinen Roboter fertig habe will ich dann auch ein Tutorial für Anfänger schreiben um ihnen einiges zu ersparen.

    Aber vorher noch ein par Fragen:

    So, mein Brenner fÚr den PIC funktioniert jetzt.

    Wenn ich jetzt ein Programm schreiben will, muss ich da schon sagen was ich fÚr einen Quarz benutze, oder ist der Quarz nur fúr den PWM von den Servos?

    Wenn ich also einen 20MHz Quarz habe, wie müssten dann die ersten Zeilen von meinem Programm heissen?
    Wäre nett wenn mir jemand sagen könnte wie der Code wäre, dass ich ab dort anfangen kann zu programieren, oder wenn ihr mir eine Internetseite nennen könntet wo das erklärt ist.
    ICh habe zwar gute Seiten gefunden, aber leider nicht in C.

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.09.2006
    Ort
    Essen
    Alter
    56
    Beiträge
    83
    Kennst du diese Seite schon ? http://www.cc5x.de/

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    21.03.2005
    Ort
    Spanien
    Alter
    33
    Beiträge
    398
    @r.moshage
    Danke, die Seite kannte ich noch nicht.
    Ich habe sie gerade mal nur so überflogen und ich glaube, dass das genau das ist was ich brauche.
    Da ist ja so ziemlich alles erklärt.
    Danke

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    21.03.2005
    Ort
    Spanien
    Alter
    33
    Beiträge
    398
    Ich habe mir jetzt einen code genommen und wollte erst mal sehen, dass der funktioniert um ihn dann umzuändern und so mehr zu lernen.

    Am Anfang gibt es aber schon das erste Problem.
    Ich benutze einen PIC 16F876.
    Sonnst habe ich immer folgendes geschrieben:
    #include <pic1687x.h> wenn ich das jetzt mache, kann ich keine +.hex Datei erstellen.
    Der code den ich kopiert habe ist aber für einen 16F84, und bei dem steht nur #include <pic.h>
    So kann ich zwar eine *.hex Datei machen, aber funktionieren tut das Programm trotzdem nicht. (Brenner und Pic sind aber OK)

    Die nächte Zeile die mir Probleme bereitet lautet:
    //16F84 configuration
    __CONFIG(0x3FF1);
    Ich weis nicht welchen Wert ich dort eingeben muss.
    Wie gesagt habe ich einen Pic 16F876 @ 20Mhz.

    Wäre toll wenn ich mir helfen könntet.
    Sobald das Programm bei mir geht kann ich dann alleine weiter machen.

    Danke,
    Tornado

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    21.03.2005
    Ort
    Spanien
    Alter
    33
    Beiträge
    398
    Ich habe es jetzt geschaft.
    Ich habe jetzt einen Blinker gemacht. Geht also doch.
    Mit einem andern Code ging es, aber er blinkte nciht.
    Der Quarz (20MHz) scheint zu schnell gewesen zu sein. Mit 10MHz geht es.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •