-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Anschaffung - Fragen

  1. #1

    Anschaffung - Fragen

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Ich möchte mir nun auch einen Asuro kaufen und habe ein paar Fragen:

    - Ich habe irgendwo gelesen, dass der im Bausatz mitgelieferte COM-Stecker männlich sein soll. Ist da jetzt eine D-SUB-Buchse oder ein Stecker, muss ich ggf. eine Buchse mitbestellen, damit der in den COM-Anschluss passt?

    - Ist in dem Buch "Mehr Spaß mit Asuro, Band 1" der US-Bausatz mitgeliefert oder ist da nur die Platine?
    - Ist die Platine aus dem Buch (wenn da überhaupt eine mitgeliefert wird) identisch mit der Experentierplatine, die man im Handel auch so erwerben kann?
    - Ich habe bei Reichelt und Conrad nach dem US aus dem Wiki des RoboterNetzes und nach dem aus der Bauanleitung, die man herunterladen kann, gesucht, aber keine gefunden. Kann mir jemand sagen, wo ich die richtigen herkriege?


    Und zuletzt:
    Ist es zu empfehlen, zum Asuro gleich nützliche Bauteile- oder Bausätze mitzubestellen, wie z.B. den USB-IR-Transceiver oder anderes?
    Was sollte ich also gleich mit dazu bestellen?

    Danke schonmal im voraus.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von m.a.r.v.i.n
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.247
    Hi,

    beim Asuro Bausatz sollte ein passendes Kabel für den PC Anschluß dabei sein. Das jetzt ein SUB-D Stecker verbaut wird, ist mir neu.

    Im Buch "Mehr Spaß mit Asuro, Band 1" ist nur eine Leerplatine dabei. Die selbe Platine, die es auch bei COnrad & Co einzeln zu kaufen gibt. Den US Bausatz gibt es bei http://www.ja-ri-tec.com/

    Einiges an Werkzeug (Lötkolben, Seitenschneider, Zange, Multimeter) sollte man schon haben. Viele hatten Probleme mit dem IR RS232 Transceiver, und haben sich deshalb den USB IR Transceiver gekauft. Mein IR RS232 Transceiver funktioniert nach einigen Modifikationen (10k Präzisions Trimmer, 47µF Kondensator) ganz hervorragend. Evtl. könnte man die AAA Zellen gegen AA Zellen tauschen. Dann benötigt man einen anderen Batteriehalter.

  3. #3
    Ich habe auch den Robby CCRP5 in Betracht gezogen. (ich weiß auch nicht, wohin mit dem Thread, habe keinen allgemeinen gefunden)

    Wo liegen die Vor- und Nachteile von Asuro bzw. Robby?
    Wer hat mehr Funktionen? Welche?
    Welcher ist leichter und besser erweiterbar?
    Welcher ist leichter zu programmieren?

    Vielleicht könnt ihr mir eine Entscheidungshilfe geben, ich bin völliger Neuling.

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    13.01.2007
    Ort
    Dachau
    Alter
    28
    Beiträge
    53
    Hm ich kann leider nur zum IR-Tranceiver was sagen:

    Ich hab 2 Bausätze bestellt, für mich und mein Kumpel.
    In meinem hat der Tranceiver ne Buchse, der 2. hat nen Stecker.
    Das Problem ist, dass wir keinen PC mit Buchse haben *grml*

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    "Wo liegen die Vor- und Nachteile von Asuro bzw. Robby?"
    ASURO:klein
    Robby:groß und Laut. Kauf dir Ohrenschützer dazu.

    "Wer hat mehr Funktionen? Welche?"
    ASURO: Taster zur Kollisionsabfrage->muss überall erst gegenfahren
    --Kaum freie Ports
    Robby: IR
    --Auch kaum freie Ports

    "Welcher ist leichter und besser erweiterbar?"
    Keiner, bzw. der besser ASURO

    "Welcher ist leichter zu programmieren?"
    Liegt an dir.
    ASURO: C
    Robby: BASIC

    Fazit:
    Ich würde den ASURO nehmen. Ist auch deutlich billiger.

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  6. #6
    Wenn ich nun aber den US, damit der ohne Berührung Gegenständen ausweicht oder noch andere Bausätze kaufe, dann steigt der Preis auch in die Höhe. Außerdem soll der Asuro dann nicht mehr Linien folgen können.
    Aber ich glaube, der Robby kann Linien überhaupt nicht folgen, oder?

    Gibt es noch andere Meinungen?

  7. #7
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    der robby kann glaube ich nicht linien verfolgen, bzw nur mit entsprechender erweiterung.
    beide roboter wurden nicht ernsthaft auf erweiterung ausgelegt, möglich ist es jedoch.
    der asuro ist klein und leicht, muss aber im gegensatz zum robby selbst zusammengebaut werden (ist auch für anfänger im löten auf jeden fall machbar, man muss sich nur zeit lassen).
    ich persönlich finde c einfacher als basic (besonders den conrad-c-control-basic-dialekt).
    der prozessor des asuro ist etwas moderner.
    die linienverfolger des asuro müssen raus für die erweiterungsplatine. allerdings kannst du ja dann eine linienverfolger-platine machen, schliesslich sind die erweiterungsplatinen eingesteckt und dadurch austauschbar.

    die community des asuro ist etwas aktiver (meine persönliche einschätzung). hilfe gibts hier.

    fazit: auch ich würde zum asuro tendieren.
    kleinschreibung ist cool!

  8. #8
    Danke!

    Vielleicht sollte ich den Thread nochmal im Robby-Forum aufmachen, oder dass er verschoben wird - Vielleicht gibt es da andere Meinungen...

    Ich bin noch immer über Meinungen dankbar!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Der Robby kann keine Linien verfolgen. Viel zum Robby kann man auch hier lesen.

    @damaltor
    Sollte hier ein Links sein?
    "hilfe gibts hier." Da ist kein Link
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.01.2007
    Ort
    Lunz/See
    Alter
    29
    Beiträge
    29
    Hallo

    hab mir auch den asuro gekauft und bin voll zufrieden.
    Wenn du mit ihm nicht erst überall dagegenbrettern willst das er merkt das da ein hinderniss ist, bau das IR gleich zur Hindernisserkennung um
    (Anleitung hier im Forum).
    Kann dir den Asuro nur empfehlen.

    mfg Hissi

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •