-
        

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Asuro mit Maus steuern

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.01.2007
    Ort
    Lunz/See
    Alter
    29
    Beiträge
    29

    Asuro mit Maus steuern

    Anzeige

    Hallo @ all

    bin Neuling im Lande der Roboter und Mikrocontroler und habe mir folgedessen nen Asuro zugelegt und bin fleißig am Programmieren.
    Mir strebt aber nach mehr.....
    da Schülerlohn( d.h. Taschengeld) und auch meine Zeit für einen eigenen Bot nicht ausreichen hab ich mich entschlossen meinen Asuro etwas "aufzumotzen"

    Lange Rede kurzer Sinn:
    Ich will den Asuro erstmal mit ner WirelessMaus fernsteuern.....

    Hab mir gedacht ich bau mir ein kleines board mit nem Mikrocontroller der mir die Signale der Maus auswertet und dann die Bewegungen der Maus an den Mega8 weitergibt (I²C)

    Meine Fragen sind deshalb:

    -was für Signale bekomme ich von der maus (an den USB- Stecker)?

    -kann ich die einfach so auswerten?

    -ist das ganze für nen anfänger realisierbar (hab nen Lehrer der mir wahrscheinlich begeistert helfen würde)

    mfg Hissi

    PS: wollte das nicht zu den geplanten projekten schreiben da das eher noch eine Idee ist, und noch nicht zu einem PLan herangereift ist

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    26.11.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    25
    Beiträge
    384
    Ich würd mal sagen wo ein Wille ist ist auch ein Weg, aber ich kann dir da leider auch nciht weiterhelfen da ich auch noch anfänger bin.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    10.08.2004
    Ort
    Großbardorf
    Alter
    30
    Beiträge
    674
    Als erstes würde ich dir empfehlen, statt der USB- eine PS2-Maus zu verwenden. USB lässt sich zwar prinzipiell schon auch verwenden, aber für einen Anfänger, als was du dich ja selbst bezeichnest, ist das quasi unmöglich.

    Der Rest dürfte auch möglich sein, dafür musst du dir mal die Informationen anschauen, die ne Maus ausgibt.

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.01.2007
    Ort
    Lunz/See
    Alter
    29
    Beiträge
    29
    gibt doch grund zur hoffnung

    danke werd mal weiter ein bisschen surfn/googlen

    mfg Hissi

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.01.2007
    Ort
    Lunz/See
    Alter
    29
    Beiträge
    29
    Genau das wollt ich eigentlich machen nur mit ner BluetoothMaus um das kabel wegzubringen und da benötige ich die Signale die der USB empfänger dem Computer weitergibt.
    mit kabel ist das ganze wahrscheinlich merklich leichter aber wer will schon ein kabel?


    mfg Hissi

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    10.08.2004
    Ort
    Großbardorf
    Alter
    30
    Beiträge
    674
    Gibt es nicht auch PS2-Funk-Mäuse?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Ich habe noch keine gesehen. Die meisten Mäuse haben nur noch einen USB to PS2 Adapter beiliegen.
    Wobei das mit dem Adapter bei mir nicht funzt.

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.01.2007
    Ort
    Lunz/See
    Alter
    29
    Beiträge
    29
    Danke für die Antworten!

    hab grad erfahren das es bei uns in der Schule eine Diplomarbeit zum Thema auswertung von maussignalen gibt.
    Werd mich mal schlau machen


    mfg Hissi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •