-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: zwei Stereomikrofone an einen Stereo-Eingang??

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.08.2004
    Ort
    484..
    Alter
    27
    Beiträge
    339

    zwei Stereomikrofone an einen Stereo-Eingang??

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,
    ich möchte an zwei Unterschiedlichen Punkten Ton messen und habe dazu bereits zwei Mikrofone. Das sind aber leider Stereo-Mikrofone (drei Ringe am Klinkenstecker). Zum Auswerten der Signale steht aber nur ein Stereo-Eingang zur Verfügung.
    Es muss doch irgendwie möglich sein die Stereo-Mikrofone Mono zu schalten und dann jeden auf einen Kanal des Stereo-Eingangs zu legen, oder nicht?

    Wenn jemand weiß, wie das zu schalten ist, wäre ich über eine Antwort sehr dankbar. Ich habe es bis jetzt noch nicht so ganz verstanden.


    MFG
    ProgDom
    * human knowledge belongs to the world *

    www.domspage.de - Robotik - TobiSAt8

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    10.02.2005
    Beiträge
    231
    also nur weil drei anschlüsse am klinkestecker sind heist das noch nicht dass es sich um ein stereomikrofon handelt. miss mal nach, weil bei meinen headset ist der selbe stecker für kopfhöhrer und mikro, aber das is mikro is nur mono.
    thomas

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.11.2006
    Beiträge
    463
    Hallo,

    wenn die Mikrofone wirklich stereo sind, dann kannst du einfach von jedem Mikrofon nur eine Seite verwenden. Da musst du dir nur einen kleinen Adapter zusammenlöten. Die Steckerbelegung ist auf http://de.wikipedia.org/wiki/Klinken...28dreipolig.29 beschrieben.

    Gruss
    Jakob

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Was für Mikrofone sind das? Hersteller, Typ, Bauweise...

    Dreipolige Klinke wird bei gewöhnlichen Mikrofonen vor allem in zwei Fällen verwendet:
    a) Symmetrische Signalübertragung, vor allem in professionellen Mikros für Bühnen-und Studioeinsatz. Teilweise auch mit Phantonspeisung.
    b) Betriebsspannung über eine der Kontakte, vor allem bei Mikros für den PC-Bereich

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •