-
        

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: VFD-Displays warten auf ihren Einsatz - wer will? Wer kann?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von DIYLAB
    Registriert seit
    31.10.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    156

    VFD-Displays warten auf ihren Einsatz - wer will? Wer kann?

    Anzeige

    Moin Forum,

    ich habe hier einige nagelneue VFD-Displays seit einiger Zeit herumzuliegen, die auf ihren Einsatz warten. Sie haben 2 Zeilen und jeweils 40 Zeichen.

    Ich möchte sie ungern bei ebay verramschen, bin aber selbst nicht dazu in der Lage, diese Displays in Betrieb zu nehmen. Scheinbar haben sie keine eigene Logik, sondern nur Spalten und Zeilentreiber und einen Inverter.

    Meine Frage an Euch:
    Gibt es hier Jemanden, der sich zutraut solch ein Display in Betrieb zu nehmen? Also elektrisch und softwaretechnisch?

    Jedem ernsthaften Interessenten würde ich ein Display kostenlos zur Verfügung stellen (nur Porto). Maximal 3 Leute. Die Interessenten sollten aber bitte ernsthafte Absichten haben und sich damit auskennen. Falls es dazu kommt und Jemand Erfolg damit hat, sollte hier im Forum dann auch ein bisschen dazu stehen.

    Hier ein paar Bilder (draufklicken für größeres Bild):









    Die Displays sind recht groß und wunderbar verabeitet.
    Auf dem Display selbst steht: "M402-SD-04Z-3".

    Auf der Verpackung steht:

    HEGENER + GLASER AG, Arnulfstr. 2, 8000 München 2
    VF - ANZEIGEMODUL
    M 4 0 2 - S D - 0 4 Z - 3
    Produktion: RAWE 8999 Weiler im Allgäu


    Der Anschlußstecker ist 16 polig.
    Mehr Infos habe ich leider nicht und finde auch keine im Web - sorry.

    Viele Grüße,
    Bruno

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    20.05.2006
    Ort
    @ Home
    Alter
    29
    Beiträge
    270
    Hallo!

    Die Displays sehen nicht schlecht aus. Mit den Angaben der Spalten/Zeilentreiber (gibts ja auch Datenblätter für die Dinger) ließe sich sicherlich was machen.

    Ich hab nur grad recht wenig Zeit und eigentlich bin ich eher auf der Suche nach kleinen (so 1,5"-3") Farbdisplays, bzw. nach nem Datenblatt für nen Siemens S55 Display.

    Icha kann aber gerne mal nen bisschen im I-Net suchen, ob ich was für dich finde.

    MfG

    Schoko

    P.S.: Kannste das erste bild (wo man das ganze Display sieht) nochmal in hoher Auflösung reinstellen?
    Warum bekommen Vegetarier immer eine Extrawurst?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von DIYLAB
    Registriert seit
    31.10.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    156
    Zitat Zitat von Schokohoernl
    Kannste das erste bild (wo man das ganze Display sieht) nochmal in hoher Auflösung reinstellen?
    Ooops
    Würde ich gern, geht aber im Moment nicht - meine Knipse ist verliehen (sind alte Fotos die man oben sieht).

    LG,
    Bruno

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von SprinterSB
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    An der Saar
    Beiträge
    2.801
    IMHO müsste da doch ein Display-Treiber mit drauf sein?
    Immerhin sind da mindestens 2880 Pixel ansteuerbar...

    Ohne Datenblatt sieht es (wie immer) nicht rosig aus. VFD hab ich schon mal angesteuert, allerdings nur HD44780 ...
    Disclaimer: none. Sue me.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    20.05.2006
    Ort
    @ Home
    Alter
    29
    Beiträge
    270
    Na logo is da nen Displaytreiber drauf.
    Hertseller: Rockwell (jetzt sind die bei Micrel)
    Bezeichnung: 10938; 10939; 10340 und 10941 (irgendwelche von denen vier sind verbaut.. ich glaub nur die 38, 39 und 40)

    Ich wollt nen größeres Bild um erkennen können, wie die einzelnen Chips geclustert sind...

    MfG

    Schoko
    Warum bekommen Vegetarier immer eine Extrawurst?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von DIYLAB
    Registriert seit
    31.10.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    156
    Zitat Zitat von Schokohoernl
    Ich wollt nen größeres Bild um erkennen können, wie die einzelnen Chips geclustert sind...
    Ich werde Heute Abend die Cam zurückholen und mache bis Morgen früh Bilder. Vielen Dank für die Mitarbeit!

    LG,
    Bruno

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    133
    Ich wollt schon immer mal son Display betreiben.
    Leider hatte ich immer nur die displays selber ohne irgendwas,weil ich damals,vor langer zeit mal dachte, das ganze ic zeug braucht ja niemand.*g*
    naja...
    Diese Dinger sehen gar nicht mal schlecht aus.
    Würd mich schon dafür interessieren.
    werd mich auch mal ein bisschen umsehen ob ich was dazu finde.
    Natürlich will ich euch dann keine informationen vorenthalten wenn ich fündig werde.
    MfG,
    --> Mr.G.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    133
    Leider nur ein zusammenfassung vom datenblatt des MIC10938 / 39.
    Mehr hab ich grad nicht gefunden:
    http://www.datasheetcatalog.com/data...38_10939.shtml

    der kleine IC links oben in der ecke ist dieses teil hier:
    http://www.datasheetcatalog.com/data.../SG3524N.shtml

    MfG,
    --> Mr.G.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von DIYLAB
    Registriert seit
    31.10.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    156
    Hallo Jungs,

    taraaaa - die Bilder sind da
    Hab 3 Stück gemacht und zusammengepackt.

    Download HIER (ca. 1MB).

    Viele Grüße,
    Bruno

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.06.2006
    Ort
    Duisburg-Rheinhausen
    Alter
    71
    Beiträge
    80
    Hallo habe eine seite gefunden über VFD Display
    www.MALTEPOEGGEL.de
    Gruß raggy

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •