-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: RN-Control und SD21

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Dennis2006
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    166

    RN-Control und SD21

    Anzeige

    Hi!

    Habe das RN-Control 1.4 mit dem SD21 Controller:

    http://www.rev-ed.co.uk/docs/axe031.pdf

    verbunden.

    Dazu habe ich folgendes Programm in Bascom geschrieben:

    Code:
    $regfile = "m32def.dat"                                     'Die Anweisung bestimmt Ccntrollertyp, hier AVR Mega 32
    
     $crystal = 16000000                                        'Die Frequenz des verwendeten Quarzes
    
     $baud = 9600                                               'Die Baudrate für RS232 Ausgabe.
                             'Sie muss auch bei PC Terminalprogramm identisch sein
    
    Config Scl = Portc.0                                        'Ports fuer IIC-Bus
    Config Sda = Portc.1
    
    Const Servo_adr = &HC2                                      'I2C Adress Servo Controller
    
    Dim Lsb As Byte
    Dim Msb As Byte
    Dim Posit As Word
    
    
    I2cinit
    
    
    
     Do
    
          Posit = 2200                                          ' position (1000 - 2000)
          Lsb = Low(posit)
          Msb = High(posit)
          I2cstart
          I2cwbyte Servo_adr                                    ' serv CTRL I2C Addr
          I2cwbyte 3                                          ' servo nr
          I2cwbyte 0                                          ' speed
          I2cwbyte Lsb                                          ' lsb of position
          I2cwbyte Msb                                          ' Msb of position
          I2cstop
    
    
          Waitms 3000
    
    
          Posit = 800                                           ' position (1000 - 2000)
          Lsb = Low(posit)
          Msb = High(posit)
          I2cstart
          I2cwbyte Servo_adr                                    ' serv CTRL I2C Addr
          I2cwbyte 3                                          ' servo nr
          I2cwbyte 0                                          ' speed
          I2cwbyte Lsb                                          ' lsb of position
          I2cwbyte Msb                                          ' Msb of position
          I2cstop
    
          Waitms 3000
    
    Loop
    Leider funktionier tdas nicht... seht ihr den Fehleer?

    Danke!

    Gruß

    Dennis

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Dennis2006
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    166
    Hi!

    Zum Anschluss:

    +5V vom SD21 auf +5V (Pin 5) vom I2C Anschluss des RN-Controls
    SDA vom SD21 auf SDA (Pin 3) vom I2C Anschluss des RN-Controls
    SCL vom SD21 auf SCL (Pin 1) vom I2C Anschluss des RN-Controls
    GND vom SD21 auf GND (Pin 4) vom I2C Anschluss des RN-Controls

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Hallo,

    ich denke da fehlt noch dieses:
    Code:
    $lib "i2c_twi.lbx"                                          ' we do not use software emulated I2C but the TWI
    
    Config Twi = 100000                                         ' wanted clock frequency
    oder wie schnell es eben sein soll, auch 400000.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Dennis2006
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    166
    Hi!

    Danke für Deine Antwort!

    Wenn ich das hinzufüge zeigt er mit einen Error 206 an: Libary file not found.

    Muss ich das noch irgendwo hinzufügen wo bekomme ich das?

    Gruß

    Dennis

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Dennis2006
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    166
    Hi!

    Habe die IC2_TWI Library installierst. Die Fehlermeldung kommt nun nicht mehr... auch wenn ich das mit dem:

    Code:
    $lib "i2c_twi.lbx"                                          ' we do not use software emulated I2C but the TWI
    weglasse und nur:

    Code:
    Config Twi = 100000                                         ' wanted clock frequency
    hinschreibe.

    Die Pullupwiderstände müssten doch auf dem RN-Control sein oder?

    Der Jumper JP6 auf dem RN-Control ist auch raus, so dass das SD21 Board nicht nochmal mit +5V Spannung versorgt wird.

    Da muss noch ein Fehler drin sein...

    Gruß

    Dennis

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Die Lib sollte immer dabei sein, egal ob Demo- oder Vollversion, im Lib-Verzeichnis

    Die Pullups sind schon drauf, normalerweise kannst Du alle drei Jumper wegmachen, denn auf einem liegt die Batteriespannung, am 3. der INT-Eingang.

    Das RN-Control hat doch die LEDs am PortC, da kann man einigermassen erkennen ob da was beim I2C los ist, das wäre LED 1 und LED2. Wenn nix los ist, müssen die aus sein, wenn etwas gesendet wird, blinken die kurz auf.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •