-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Problem mit Platinenlayout

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    24.03.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    60

    Problem mit Platinenlayout

    Anzeige

    Hallo.

    Ich bin für mein aktuelles Projekt, einem Display aus LED Punktmatrizen, auf der Suche nach einer Ansteuerung mit möglichst geringem Schaltungsaufwand.

    Da die Pinbelegung bei den Kingbright Dotmatrizen irgendwie relativ unpraktisch ist, um mehrere davon miteinander zu verbinden, hab ich schonmal ein relativ großes Problem mit dem Layout für diese ansich, für welches ich bisher keine Lösung gefunden hab.



    Bei meinem Gehäuse passen etwa 3 Leiterplatten übereinander hinein, deshalb hab ich die Platine mit den Punktmatrizen einzeln ganz oben gemacht und die Anschlüsse mit Kabeln, oder ner Steckerleiste zum Verbinden der "Display"-Platine mit der Steuerplatine an den Rändern gemacht.

    Hat vielleicht jemand ne bessere Idee, das Problem irgendwie zu lösen?

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.04.2005
    Beiträge
    84
    Nur mal so auf die Schnelle: wenn Du die Reihenanschlüsse auf einem Layer von oben nach unten verlegst (Stiftleiste unten oder oben) und die Spalten auf dem anderen Layer waagerecht (Stiftleiste li. o. re.), sollte das Layout zumindest bei den Reichelt TA 07-11 rt Displays viel weniger wild aussehen, die seltsame Pinbelegung passt dann sogar ziemlich gut.

    Wenn mein Schmierzettellayout stimmt und wenn die Displays in Präzisions-IC-Fassungs-Einzelstreifen (Reichelt SPL 20) passen, käme man evtl. ganz ohne echte Vias aus (weil sich diese Fassungen im Gegensatz zu den Displays auch auf dem oberen Layer löten lassen) und könnte die Leiterplatte mit Hausmitteln herstellen.

    Wenn die Reihenfolge von Zeilen und Spalten an der Stiftleiste dann nicht ganz passt, lässt sich das wohl am einfachsten im Programm hinbiegen, es müsste aber auch mit etwas mehr Aufwand passend zu layouten sein.

    Evtl. könntest Du mit Widerstandsnetzwerken im SIL-Format (Reichelt SIL 10-5 o.ä.) noch etwas Platz sparen, wenn die Belastbarkeit ausreicht. Mit Rücksicht auf die Uhrzeit alles ohne Gewähr

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •