-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Motor hat Wackelkontakt?!

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    6

    Motor hat Wackelkontakt?!

    Anzeige

    Erstmal ein fröhliches Hallo an alle hier, ich gehöre seit Weihnachten auch zur elitären Gruppe der Asuro-Bastler
    Leider scheint mein linker Motor einen Wackler oder so zu haben, zumindest dreht er sich absurd langsam (auch wenn ich ihn direkt an die Batterie anschließe...), bis ich dann zB von oben drauf drücke / an den Anschlusskabeln ziehe / wahllos rumdrücke.... dann wird er plötzlich schneller. Ist mir sehr suspekt das Ganze, scheint ich habe einen S/M-Motor erwischt .
    Habe die Anschlusskabel bereits neu verlötet weil ich dachte daran könnte es liegen, hat aber nichts gebracht.
    Achso, und ich weiß dass zu schwache Motoren hier im Forum schon öfter besprochen wurden, aber bei mir geht es nicht um "etwas langsamer" als der andere, sondern fast schon zu schwach zum fahren, eine kurze Zeit konnte ich mit der Motorgeschw. (255,90) nahezu grade fahren, inzwischen fährt er nur noch tapfer seine Kreise.

    So, genug geschrieben, würde mich über eure Hilfe freuen.

    Gruß
    Torus

  2. #2
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    tjo... sieht ganz danach aus dass das ding hin ist. schreib eine mail an den netten support (auf englisch) an info@arexx.nl , vielleicht wird dir da geholfen. oder du ersetzt beide motoren, so wie es im asurowiki (www.asurowiki.de) beschreiben ist.
    kleinschreibung ist cool!

  3. #3
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.365
    Es wäre immerhin auch eine Möglichkeit, die Motoren zu ersetzen. Es gibt da ein paar nette Ansätze so auch den Stromverbrauch zu reduzieren.
    Manfred

    http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=11656

  4. #4
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Leider scheint mein linker Motor einen Wackler oder so zu haben
    Löte mal die Anschlusskabel von den Motoren ab und messe die Widerstände der Motoren. Beide Werte ähnlich? Auch wenn du den Motor von Hand drehst? Wenn nein ist ein Motor vermutlich hinüber.

    Absonsten prüfe ob die Mechanik ok ist, aber das hast du ja sicher schon gemacht. Eventuell könntest du die Motoren noch über kreuz tauschen, anschlussmässig und/oder mechanisch!

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    6
    Danke für die Antworten.
    Scheint ja doch was ernstes zu sein, schade eigentlich. Habe eine Mail an den Support geschrieben und werde hier berichten was dabei rumkam.
    Die Widerstände zu messen klingt nach einer guten Idee, ich muss mir aber erstmal ein Voltmeter besorgen...

    @radbruch
    Ich weiß nicht genau was du mit Mechanik prüfen meinst, aber ich habe den Motor bereits vollkommen ausgebaut und direkt an die Batterie angeschlossen getestet und ebenfalls die schwache Drehzahl beobachtet.
    Werde aber trotzdem nochmal alles durchchecken.

    Gruß
    Torus

  6. #6
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    ...aber das hast du ja sicher schon gemacht.
    Durch den Ausbau des Motors hast du das ja erledigt.

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    6
    Okay, der Support schickt mir einen neuen Motor.
    Is ja echt mal ein sehr netter Service den Asuro da hat.

    Danke für eure Hilfe.

    mfg
    Torus

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •