-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Propeller Clock

  1. #1
    Murus
    Gast

    Propeller Clock

    Anzeige

    Hallihallo,


    ich hab in diesen Tagen die Hardware meiner Propeller Clock fertig gestellt.
    Im Anhang hats ein Bild davon.
    Weitere Bilder im Link meiner Signatur.

    Es werden zwei Controller verwendet. Der Stator wird von einem Mega8 kontrolliert, er steuert den Motorenregler (aus Modellbau) und die Datenübertragung nach oben. Zusätzlich misst er die Drehzahl des Rotors.
    Er kann per RS232 mit dem PC kommunizieren.
    Angetrieben wird über ein Riemen von einem 400er Elektromotor.
    Damit macht der Rotor 880 RPM. An der Led-Leiste herrschen 137G, sie wird daher nach aussen gebogen, was noch irgendwie verhindert werden muss

    Die Energie wird über einen rotierenden Transformator übertragen. Die Primärspule ist stationär und wird von einem LC-Oszillator mit 20kHz betrieben. Auf diese Weise kann ich knapp 2W übertragen.
    Die Daten werden per IR unmoduliert per Manchestercodierung übertragen.

    Am Stator werkelt ein kleiner Schaltregler für die 5V. Der Stator wird von einem Mega16 SMD versorgt.
    Als Lichtquelle werden 16 SMD-Leds (weiss, hell) verwendet, angesteuert von zwei 8 fachen Darlington-Arrays.

    Die Hardware steht funktionsfähig, noch ein bisschen auswuchten und dann gehts ans programmieren.

    Herzlichen Gruss
    Mario

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.07.2006
    Alter
    24
    Beiträge
    138
    Da ist aber gar kein Bild!

  3. #3
    Murus
    Gast
    Woow, tatsächlich... kein Bild
    Hinter dem Link hats noch mehr..

    Hier trotzdem eins

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.07.2006
    Alter
    24
    Beiträge
    138
    Cool... Vor allem die Idee mit dem Transformator!

  5. #5
    Murus
    Gast
    Sodele, ich bin grad dabei, die Drehzahl des Rotors zu erhöhen.
    Momentan hab ich knapp 1100 RPM anliegen.
    Das ergibt Beschleunigungen von 210G an der Led-Leiste... Kein Wunder brechen(!) mir die Lötstellen des Auslegers...

    Momentan hab ich 18 fps. Für 24 bräuchte ich 1500 RPM... Mal sehen, was sich noch rausholen lässt

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    02.09.2005
    Ort
    Osnabrücker Land
    Alter
    55
    Beiträge
    534
    Zitat Zitat von Murus
    ... Hinter dem Link hats noch mehr..
    Dein Windoof-Livespace ist Linux bzw. Firefox-Unfreundlich !
    Typische MS-Ka**e eben .. sorry ... ich hasse nix wie die Pest mehr als überladene Internetseiten, Flash und Co, ISDN-unfreundlich ! Argl und dann auch noch bei MS ... Schade. Sorry.

    Dein Projekt klingt nett ... allerdings solltest Du Dir unbedingt Gedanken über die Betriebssicherheit machen ... da kann schnell was ins Auge gehen - wörtlich gemeint .. so eine Platine beim Betrachter im Schädel kommt nicht gut !
    Ich kann mir keine Signatur leisten - bin selbständig!

  7. #7
    Murus
    Gast
    ischt schon passiert... Bei etwa 1200-1300 hat es den Blei-Ausgleichsbehälter abgerissen... halber totalschaden, vor allem beim Rotor. Der Bleibehälter landete nach 3m Flugbahn im Radiator, etwa 30cm an mir vorbei... Das Elektronische ist noch intakt, nur Hardwaremässig hats mir ein paar Verklebungen und Lötstellen des Auslegers zerrissen.
    Kann man kleben...

  8. #8
    Sieht toll aus, aaaaber....
    Macht das gerät nicht einen höllenlärm?
    nit resigniert nur reichlich desillusioniert
    e bessje jet hann ich kapiert

  9. #9
    Murus
    Gast
    Doch... klingt abenteuerlich....

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.12.2006
    Alter
    26
    Beiträge
    84
    Ich würde zwei Ledmatrizen benutzen, dann muss sich das ganze nicht so schnell drehen, und es währe stabiler.

    Dann würde ich noch die Leds auf der mitte fest machen, und nicht unten, dadurch wird der Hebel verkürzt.

    Ausserdem die Technik wirklich auf die Mitte, damit das ganze nicht anfängt zu eiern sonder gleichmäßiger läuft. Dadurch müsste es Sicherer und Leiser werden.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •