-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Richtiger Motor?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.02.2004
    Beiträge
    131

    Richtiger Motor?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,
    Möchte mir einen Quattrocopter bauen. Habe auch schon im Forum, nach den anderen Artikel rüber geschaut, aber nicht das richtige gefunden.
    Meine Frage ist jetzt, ob es es möglich ist, an vier "Kontronik KORA 15-14" Motoren direkt rechtsdrehende und linksdrehende Propeller anzubringen (ohne Getriebe). Wäre es dann möglich das das Fluggeräte abhebt? Die Propeller sind 370 mm lang. Wie kann ich denn feststellen, was die für einen Schub bringen? Ansteuern tue ich die Motoren über einen Kontronik Jazz 55-6-18 Regler.

    Eine weitere Frage ist, durch welche Art bewegt sich der Quattrocopter nach vorne? Wie müssen dann die Motoren angesteuert werden?

  2. #2
    Hallo !
    Soviel ich weiß müssen bei einer Vorwärtsbewgung die beiden hinteren Motoren gegenüber den beiden vorderen Motoren eine erhöhte Drehzahl aufweisen.
    Desweiteren musst du durch eine Erhöhung der Drehzahl an allen 4 Motoren die Rotorstellung ausgleichen (jetzt gibts ja auch eine Vorwärtskomponente, nicht nur eine reine Vertikalkomponente), ansonsten würde der Copter beim Vorwärtsflug absinken.
    D.h. generell die Drehzahl an allen 4 Motoren erhöhen, die beiden hintern aber ein Stückchen mehr als die vorderen.

    Meine Einschätzung, keine Garantie.

    mfG
    tippo

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •