-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Noch eine Version von einem Quadrocopter

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556

    Noch eine Version von einem Quadrocopter

    Anzeige

    ...aber was haben die da wohl für Motoren eingesetzt ?

    http://www.n-tv.de/748709.html

    http://www.presse.uni-karlsruhe.de/6400.php
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Auf jeden fall flache und leichte Motoren.
    Wie wäre es mit Motoren, die man auch in CD-Laufwerken oder Festplatten findet?
    Die sind relativ leicht und schnell.

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556

    Re: Noch eine Version von einem Quadrocopter

    Zitat Zitat von Andree-HB
    ...aber was haben die da wohl für Motoren eingesetzt ?
    Floppy, Festplatte? Oder jedenfalls so wie die aussehen nach dessen Prinzip. Würde mich auch mal reizen so ein Teil.

    Richard

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von squelver
    Registriert seit
    20.07.2006
    Ort
    Hoykenkamp
    Alter
    37
    Beiträge
    2.474
    Vieleicht eine Kombination aus Festplattenmotor und Planetengetriebe? \/
    * Da geht noch was *

  5. #5
    servus

    die motoren sehen aus wie power dittos
    schau mal bei rcline.de im forum (sind eigentlich recht einfach zu bauen)

    jedoch benoetigt man einen brushless regler dafuer
    alle infos findet man im rcline forum

    gruesse
    rouven

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •