-         

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Digitale Steuerung einer Fahrradlampe

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    105

    Digitale Steuerung einer Fahrradlampe

    Anzeige

    Servus,

    auch durch eure Hilfe habe ich sie nun fertig

    Meine digitale Lampensteuerung.

    Fahrradlampe!? werden einige denke...

    Es geht um Lampen mit 30 und mehr Watt, mit denen man im dunkelsten Wald, die heftigsten Trails runterknüppeln kann.

    Vergleichbare kommerzieller Lösungen liegen im Bereich ab 500€.

    Meine Selbstgebaute Version mit Li-Ion-Akku 14.4V 6Ah, 25W Halogenbrenner (20% Überspannung ergibt fast 80% mehr Lichtleistung), tiefgezogenem und eloxiertem Alugehäuse und der neuen Lampensteuerung kostet im Vergleich nur 150€.

    Folgende Vorgaben hatte ich:
    - Spannungsversogrung durch Li-Ion-Akk mit 14.4V
    - Steuerung von 2 Lampen mit min. 25W
    - Akku-Lade-Anzeige
    - Sanftanlauf um Einschaltströme zu beschränken
    - Einfache Bedienung vom Lenker aus
    - Elektronik muss extern sein, sie soll als Zusatz für unsere herkömmlichen Akkus sein

    Das Ergebnis:

    Hardware:
    - verwendeter Prozessor: Tiny44 SOIC14
    - Aufbau in komplett SMD
    - Kompakte Platine 30x17x4mm, doppelseitig, Lötstopp, bedruckt
    - Mit Klettband an Lenker zu befestigen
    - PWM-Ausgänge über HexFet IRF7313 - maximal 4A pro Kanal (beschränkung durch Leiterbahnbreite)
    - 2 Osram-RGB-Leds Typ ZHGBT678-E7510
    - 2 Taster 12x12mm, harter Druckpunkt, auch mit Handschuhen ertastbar

    Software:
    - Programmiersprache C
    - Entwicklungsumgebung Avr-Studio mit WinAVR
    - 2 8bit PWM-Leistungsausgänge (32khz)
    - Sanftanlauf für geringeren Einschaltstrom
    - 2 RGB-Vielfarbleds, je Farbkanal 8bit Soft-PWM (120Hz), ein/aus, blinken, pulsen
    - Messung der Betriebsspannung und Anzeige per LED
    - Offset-Abgleich für ADC
    - 2 Taster, entprellt, jeweils Erkennung ob kurz oder lang gedrückt, sowie Intervalgeber bei gedrückt gehaltener Taste
    - Maximal 4 Dimmstufen mit individueller Anpassung (siehe Programmiermodus)
    - Speicher: Flash 3400bytes, EEPROM 100bytes

    Programmiermodus:
    - Einstellungen im EEPROM gespeichert
    - Bis zu 4 Dimmstufen programmierbar
    - Für jede Dimmstufe kann die Helligkeit pro Lampe eingestellt werden
    - für beide Lampen einstellbar ob die Lampen gedimmt werden dürfen oder nicht
    - Auswahl aus mehreren definierte Zustandsübergangsmodelle

    Debug-Modus:
    - RS232-SUART: Ausgabe aktueller Zustandswerte an den PC

    geplante Erweiterungen:
    - Aufnahme einer Entladekennlinie und Speicherung im EEPROM, für eine genauere Akku-Füllstandsanzeige
    - bei fallender Akkuspannung das PWM-Verhältnis für eine gleichmässige Helligkeit anpassen

    Bilder gefällig?





    http://fotos.mtb-news.de/fotos/showp...02115/cat/6055

    Downloads
    Schaltpläne, Firmware und Layout-Datei habe ich dem Posting angehängt...

    Den Schaltplan zum direkten Anschauen:

    http://farm1.static.flickr.com/162/3...75a5ff0c_o.gif

    Ein Demonstrationsvideo der Dimmfunktionen:
    http://www.youtube.com/watch?v=EaY74kOpkg8

    Für Kritiken, Wünsche und Fragen, schreibt mir eine Mail.

    Viele Grüße Tobias
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken duo_v.2_platine_unterseite.gif   duo_v.2_platine_oberseite.gif  
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Erde
    Alter
    50
    Beiträge
    1.195
    Sehr schönes Projekt!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Sieht gut aus, dein Projekt.
    Nur eine frage habe ich :
    Darf man eigendlich sich selbst eine Fahrradlampe bauen und die dann auch auf öffentlichen Straßen verwenden?
    Oder ist das gegen die Straßenverkehrsordnung?

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    1.078
    Hallo
    (2) An Fahrrädern dürfen nur die vorgeschriebenen und die für zulässig erklärten lichttechnischen Einrichtungen angebracht sein.

    Paragraph 67 STVZO

    Mit freundlichen Grüßen
    Benno
    Wo man nicht mit Vernunft handelt, da ist auch Eifer nichts nütze; und wer hastig läuft, der tritt fehl.
    Ein König richtet das Land auf durchs Recht; wer aber viel Steuern erhebt, richtet es zugrunde

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Aber auf privatem Gelände dürfte man dann die Lampe von OnkelTobi verwenden?

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    1.078
    Hallo
    auf privatem Gelände kannst Du machen was Du willst.

    Mit freundlichen Grüßen
    Benno
    Wo man nicht mit Vernunft handelt, da ist auch Eifer nichts nütze; und wer hastig läuft, der tritt fehl.
    Ein König richtet das Land auf durchs Recht; wer aber viel Steuern erhebt, richtet es zugrunde

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    105
    Die Lampe hat natürlich keine Zulassung für die Strasse.

    Dafür ist die viel zu hell.

    Entgegenkommende Personen sehen nichts mehr.
    Wir haben das ganze mal aufm Elbradweg getestet, und man sieht nur noch eine Sonne...

    Ein Video zur Lampe habe ich mal bei YouTube hochgeladen:
    http://www.youtube.com/watch?v=EaY74kOpkg8

    Zugelassen sind imho nur Lampen bis 5W. Nichts womit man selber was sehen kann...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    1.607
    Zitat Zitat von Yossarian
    Hallo
    (2) An Fahrrädern dürfen nur die vorgeschriebenen und die für zulässig erklärten lichttechnischen Einrichtungen angebracht sein.

    Paragraph 67 STVZO

    Mit freundlichen Grüßen
    Benno
    es gibt immer einen spielverderber.... ich find dsa projekt klasse! Auch hier muss man sich für mehr anmelden, schade!


    Mfg

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    105
    Auch hier muss man sich für mehr anmelden, schade!
    Wie anmelden!?

    Wenn du das Anmelden im MTB-Forum meinst, ich habe oben ein paar Dateien angefügt...
    - Platinenlayout mit Schaltplan für Target3001
    - Anschlussbelegung Platinenunter- und -oberseite.
    - Aktuelle Firmware
    - Stückliste mit Bestellnummern und Preisen

    Dazu den Schaltplan nochmal als GIF:
    http://www.flickr.com/photo_zoom.gne...1342529&size=o

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    1.607
    aah das hab ich nich gesehn sorry danke

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •