-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Variablen Typ ???

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.03.2004
    Beiträge
    121

    Variablen Typ ???

    Anzeige

    Hallo, welchen Variablentyp muß ich unter Bascom einstellen, wenn z.b.
    B=0.00000000000680 sein soll ?

    Danke !!!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.03.2004
    Beiträge
    121
    Komisch???????
    Folgendes läuft nicht :

    dim b as single
    b =sqr (46240)

    Es müßte 215.0348809 rauskommen. Kann Bascom das nicht ?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.03.2004
    Beiträge
    121
    So, folgendes scheint zu laufen. Nur was komisch ist, wenn ich es eine weile laufen lasse, scheint das Programm zu spinnen, d.h. es erscheint eine 0.0, oder NAN auf dem Display. Also wird Fsoll nicht immer berechnet ? Weis jemand einen Rat ?

    Do
    B1 = L1 * C1
    B2 = Sqr(b1)
    B3 = B2 * 6.2832
    B4 = 1 / B3
    Fsoll = B4 * 1000000000
    Upperline
    Lcd Freq
    Lowerline
    Lcd Fsoll
    Waitms 500
    B1 = 0
    B2 = 0
    B3 = 0
    B4 = 0
    Loop

  4. #4
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    B=0.00000000000680
    DIM b as SINGLE
    dim b as single
    b =sqr (46240)
    Sollte gehen, bei mir jedenfalls.

    3) hab ich jetzt nicht probiert.
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.03.2004
    Beiträge
    121
    Oh mann, diese Variablen. Was ist daran Falsch ????

    Dim c1 as single
    dim L1 as single
    c1 = 68 * 10 ^ -12
    L1 = 68 * 10 ^ -6

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.03.2004
    Beiträge
    121
    Selbst eine direkte zuweisung ergibt immer 0.0

    c1=0.00000000000680

  7. #7
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Auweia. Du darfst den armen Bascom nicht überfordern. Der kann immer nur Eins auf einmal.
    Hochzahlen mit der Funktion POWER() "guckstdu Help"
    und dann multiplizieren
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.03.2004
    Beiträge
    121
    müßte es dann

    c1 = power (680^-12)

    heisen ?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.03.2004
    Beiträge
    121
    Dim C1 As Long , X As Byte , Cx As Long
    C1 = 732
    Cx = C1 / 100000000
    Upperline
    Lcd Cx


    Warum steht in der Variablen CX immer eine 0.0 ?????
    Ich verstehe das nicht!!
    Bitte um Hilfe

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.03.2004
    Beiträge
    121
    Auch das ändern in eine SINGLE Variablen bringt immer 0.0

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •