-         

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 53

Thema: unendliche batterie???

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    11.05.2006
    Ort
    Oberschopfheim
    Alter
    29
    Beiträge
    380

    unendliche batterie???

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    hallo,
    ich wollte mal fragen, weil es mir nämlich tierisch auf den sack geht dass man dauernd beim wecker die batterie wechseln muss,

    ob es irgend ne möglichkeit gibt wie man dauerhaft energie erzeugen kann.
    solar is schei....ße da ich im keller wohne.
    und mit brennstoffzellen die halten ja auch nicht ewig.

    wisst ihr da ne möglichkeit?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von squelver
    Registriert seit
    20.07.2006
    Ort
    Hoykenkamp
    Alter
    37
    Beiträge
    2.474
    Nen Trafo? \/
    * Da geht noch was *

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    390
    du nimmst einen Peltierelement, eine Bleiplatte und ein radioaktives Material
    (im Osten billig als Abfall zu erwerben).
    Die Strahlung erwärmt die Bleiplatte und das Peltierelement erzeugt Strom.
    Die Halbwertszeit des Materials wählst du entsprechend deiner noch zu erwartenden Lebensdauer
    Fertig - Nie mehr Batterien wechseln.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    11.05.2006
    Ort
    Oberschopfheim
    Alter
    29
    Beiträge
    380
    danke sehr einfallsreich

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von squelver
    Registriert seit
    20.07.2006
    Ort
    Hoykenkamp
    Alter
    37
    Beiträge
    2.474
    Nen Akku und nen Dynamo mit Kurbel \/
    * Da geht noch was *

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    13.07.2006
    Beiträge
    81
    Du kannst dir auch ein kleines Perpetuum-Mobile basteln. Oder wenn dir das zu kompliziert ist ganz einfach ein Steckernetzteil verwenden.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Gevelsberg
    Alter
    29
    Beiträge
    224
    Das es um einen wecker geht, könntest du auch dein ganzes bett als wippe umbauen, und eine Schwungscheibe mit Dynamo(Generator) an ein Ende bauen. Wenn die Wippe dann korrekt eingestellt ist, kannst du, wenn du dich im Schlaf drehst, den Generator in bewegung bringen und so immer kleine Impulse an deinen Wecker-Akku schicken, und diesen jede Nacht nachladen.
    Bei gewissen Aktivitäten im Bett kann man den Akku so auch ganz schnell auf volle Kapazität laden.

    Wenn es wirklich eine unendliche Batterie gäbe, würde diese schon in jedem Haushalt vorhanden sein!

    MfG Fabian

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    28.12.2006
    Beiträge
    9
    Lol die Frage tönt nach -> Wie baue ich ein Perpetummobile xD

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.07.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    53
    Zitat Zitat von Battle MC
    Das es um einen wecker geht, könntest du auch dein ganzes bett als wippe umbauen, und eine Schwungscheibe mit Dynamo(Generator) an ein Ende bauen. Wenn die Wippe dann korrekt eingestellt ist, kannst du, wenn du dich im Schlaf drehst, den Generator in bewegung bringen und so immer kleine Impulse an deinen Wecker-Akku schicken, und diesen jede Nacht nachladen.
    Bei gewissen Aktivitäten im Bett kann man den Akku so auch ganz schnell auf volle Kapazität laden.

    Wenn es wirklich eine unendliche Batterie gäbe, würde diese schon in jedem Haushalt vorhanden sein!

    MfG Fabian


  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    @Steg14

    Ja,die gute alte Isotopenbatterie.



    @xbgamer


    Hast du Handy ?
    Gruß
    Ratber

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •