-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Fehler in der Schaltung?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    35
    Beiträge
    987

    Fehler in der Schaltung?

    Anzeige

    Hallo ich hab eine kleinere Schaltung gebaut das Problem dabei ist das ich aus irgendeinen Grund zwischen gnd und Vss einen Widerstand von ca. 700Ohm habe nun weis ich nicht wodran der Fehler liegen könnte entweder an der Schaltung oder am Bord meine momentan Idee ist das es eventuell an den Dioden bei den Relais liegen könnte das ich da falsche drinnen habe.


  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.183
    Wenn du gnd und Vss verbunden hast sollte doch gar kein Widerstand sein.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.193
    Mit was misst Du den und unter welchen Bedingungen? Ohmsche Messungen an Halbleiterschaltungen machen gemeinhin nicht viel Sinn, 0 Ohm würde mich nachdenklich stimmen, aber unendlich hoch ist er idR nicht.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    35
    Beiträge
    987
    naja hab es jetzt noch mal zerlegt der Spannungsregler hat 400ohm also noch 200 die ich net finde mittlerweile geht die Schaltung allerdings nur wenn ich die relais ausbaue werde mich morgen noch mal intensiv um die Relais kümmern hab sone Ahnung das Conrad mir wiedermal falschen mitgegeben hat

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hallo theborg!

    Wenn man mit einem Ohmmeter zwischen +Vcc und Gnd den Widerstand misst, (+ des Ohmmeters an Vcc und - des Ohmmeters an Gnd angeschlossen), dann sind das meistens ein paar hundert Ohm, da die Schaltung von dem Ohmmeter mit Spannung "versorgt" wird. Der Wert ist von der Spannug aus dem Ohmmeter abhängig.

    Um zu prüfen ob es ein fester Widerstand ist, genügt eine zweite Messung mit umgekehrter Polarisation (also Messkabel vertauschen - an Vcc und + an Gnd anschliessen). Wenn die beide Messungen ungleiche Werte liefern, dann ist die Schaltung i.O. (wenn sie Halbleter enthält).

    MfG

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.193
    Mit dem Ohmmeter kann man keine sinnvollen Messungen an kompletten Schaltungen vornehmen, insbesondere dann nicht, wenn es eine Messspannung im Bereich der Flussspannung von Dioden hat (und das haben fast alle). Eines von meinen, ein ABB, misst zB mit über 3V, praktisch um mal eben eine LED zu checken, aber leider lässt dies auch die Schutzdioden von MOS-Bausteinen bei umgekehrter Polung leitend werden.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    454
    Lt. Schaltung verwendest du doch gar kein VSS sondern nur GND. Zwischen welchen Punkten also mißt du? Bei eingestecktem MC? Dann lese die mail von shaun.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Euskirchen-Großbüllesheim
    Alter
    67
    Beiträge
    2.063
    Hallo theborg,
    an dem Stecker für die Taster sehe ich, daß nur +5V mitgeführt wird.
    Es ist sinnvoller, den GND zu schalten und an die Eingänge PullUp-Widerstände anzuschließen; bei vielen µC können intern an einigen Eingangspins PullUp's per Software aktiviert werden.
    Vielleicht führst Du sogar besser +5V und GND mit zu den Tastern, falls z.B. eine Power-Ein-LED dazu kommt.
    An den Spannungsregler sollte am Ein- und Ausgang jeweils ein 100nF Keramik-Kondensator (ungepolt) und ein 10µF Tantal sitzen, um ein Schwingen zu verhindern.
    MfG Karl-Heinz
    HobbyElektronik hier klicken ....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •