-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Funkkamera: Welche Software?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    21.03.2005
    Ort
    Spanien
    Alter
    33
    Beiträge
    398

    Funkkamera: Welche Software?

    Anzeige

    Hallo,
    ich habe eine kleine CMOS Funkkamera hier, und wollte, dass sie mir die Bilder vom Roboter auf den Rechner schickt.
    Das Problem ist, dass hier keine Software dabei war.
    Welches Programm kann ich denn benutzen um das auf dem Computer zu sehen.
    Ich hatte vor längerer Zeit hier fertige Roboterprojekte gesehen, da hatten verschiedene Leute ein fertiges Programm.
    Leiter kann ich das nciht mehr finden.

    Habt ihr ein Link zu so einer Software?
    Wäre gut, wenn die Software noch andere funktionen hätte, damit man später über Funk den Roboter steuern könnte.

    Vielen Dank,
    Tornado

    P.S. Die Kamera funktioniert, ich habe hier ein Videoverarbeitungsprogramm, auf dem läuft es. Ist aber halt nicht sehr geeignet.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    21.03.2005
    Ort
    Spanien
    Alter
    33
    Beiträge
    398
    Ich habe Programme für Überwachungskammeras gefunden.
    Das ist es ja eigendlich im grossen und ganzen.
    Aber falls jemand noch ein Programm kennt (Um auch Daten zu verschicken und lesen)...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    644
    Hi,

    könntest du mal den Link von dem Program schicken ?

    Viele Grüße
    mfg Jonas

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    21.03.2005
    Ort
    Spanien
    Alter
    33
    Beiträge
    398
    Ich habe mir 3 oder 4 Programme runtergeladen, leider habe ich sie nicht auf diesem Computer hier.
    Eine Seite habe ich jetzt noch gefunden:

    http://home.rochester.rr.com/woatman.../download.html
    Nächste Woche kann ich euch die Namen von den anderen Programmen sagen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Bielefeld / Paderborn
    Beiträge
    1.253
    Wie wäre es wenn du dir eine Programmiersprache aneignest? Z.b. Visual Basic (.NET) könnte ich für Einsteiger durchaus empfehlen. Es gibt hier viele, die mit VB proggen. Serielle Kommunikation ist kein Problem, das Bild einer Cam sollte sich auch darstellen lassen. Wenn du es schneller und komplizierter (nicht negativ gemeint) willst, dann lern C++. Im Internet findest du auch viele Hilfestellungen zum Programmieren. Keine Angst davor.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Ich habe es schonmal mit VB probiert, fand es aber etwas kompliziert. Wenn ich mehr Zeit hätte, würde ich mir das schon irgendwie aneignen, aber mit Schule und so ist es doch etwas eng.
    Also schlage ich mich im Moment mit Delphi rum.

    Genial wäre, wenn jemand ein Programm schreiben würde, mit dem man sich seine Cotrol-Station per drag-and-drop zusammenbasteln kann.
    So funktionen wie:
    Bild von der TV-Kart einblenden,
    Akkustand anzeigen (Angabe, wie voll der Akku ist geht über RS232 rein),
    steuern über Tastatur und Bottens (mit Maus anklicken ) ,
    und und und
    wären schön.
    Wäre echt genial, würde aber für den Programmierer so viel Zeit kosten, dass es nichtmehr kostenlos zu haben wäre. Und kostenlos sollte es sein.

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    05.09.2004
    Ort
    Wilhelmshaven
    Alter
    26
    Beiträge
    779
    Tja ebend da ist das Problem. Keiner setzt sich freiwillig ein paar Wochen an so ein Programm und progt soetwas.
    Was ist das denn für ne Cam? Ich besitze zur Zeit diese:

    http://cgi.ebay.de/4x-Mini-Funk-Spio...QQcmdZViewItem

    Dann habe ich noch einen Adapter von USB auf Chinch, somit kann ich diese auch an meinen Pc anschließen.
    MfG. Dundee12

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Ich habe im Moment noch keine Cam, aber ich möchte mir diese kaufen:
    http://www.pearl.de/pearl.jsp?redir=...24&screenY=768
    Die kann ich dann an meine TV-Card anschließen.

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Bielefeld / Paderborn
    Beiträge
    1.253
    Zitat Zitat von dundee12
    Tja ebend da ist das Problem. Keiner setzt sich freiwillig ein paar Wochen an so ein Programm und progt soetwas.
    ??? Also in VB hat man sich doch so eine Gui in Kürze zusammengeklickt. Einfacher gehts nicht. Es gibt durchaus Sprachen, wo ein Button zum Klicken schon so 50 Zeilen Code braucht. Ein Bild lediglich anzeigen lassen und eine Terminalverbindung. Und wie gesagt, wenn man mal nicht weiter weiss hilft das Roboternetz.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    21.03.2005
    Ort
    Spanien
    Alter
    33
    Beiträge
    398
    @Goblin
    Programieren in C++ kann ich. Was meinst du wie ich meine Roboter programiere?

    Das Problem wäre jetzt so ein Programm zu machen. So etwas in der art habe ich (und scheinbar viele andere) noch nie gemacht.

    Naja, das Programm was ich letztens gelinkt habe funktioniert eigendlich ganz gut.
    Wenn ihr eine Kamera habt könnt ihr das ja ausprobieren.
    Viele Grüsse,
    Tornado

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •