-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Timerfunktion 1 Minute

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    22.01.2006
    Ort
    Nidda
    Alter
    44
    Beiträge
    180

    Timerfunktion 1 Minute

    Anzeige

    Hallo,

    ich habe meinen Atmega8 mit 7372800Hz getaktet.
    Wie kann ich den internen Timer dazu veranlassen, dass er jede Minute einen Interrupt auslöst?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo elkokiller!

    Ich bin zwar PIC benutzer, aber vielleicht kann ich Dir helfen. Wenn ein Timer so lange Zeit nicht erzeugen kann, muss man in dem Interrupt Unterprogramm die von Timer augelöste Interrupts zählen und nach bestimmter Anzahl das benötigte Unterprogramm starten.

    MfG

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791

    Minutenticker

    Hallo elkokiller,

    ich würde einen Timer 1x pro Sekunde nehmen:
    Timer1: Prescale 256, Timer-Startwert 36736
    In der ISR einen Zähler bis 60, der ein Minutenflag setzt. Im Hauptprogramm wird das abgefragt und zurückgesetzt.

    Gruß Dirk

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo Dirk!

    Vielen Dank. Du hast meine Idee bestätigt und konkretisiert.

    MfG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •