-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: FT2232 JTAG

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    18.03.2004
    Beiträge
    111

    FT2232 JTAG

    Anzeige

    Hallo!
    Ich habe ein Problem mit der Konfiguratation eines selbstgebauten
    JTAG-Adapters mit dem FT2232 Chip.
    Ich verwende Yagarto und gehe so vor, wie im Open-Source Tutorial von
    Atmel beschrieben wird. Leider wird dort nurauf fertige Produkte
    eingegangen
    Mein Ft2232 Aufbau funktioniert, ich kann auf die serielle Schnittstelle
    zugreifen und mit dem Programm MProg 2.9 von FTDI das EEPROM lesen und
    beschreiben.
    Ich habe jedoch keine Informationen gefunden, wie ich das EEPROM und die
    inf Files konfigurieren muss.
    Ich habe mehrere PIDs und VIDs ausprobiert (u.A die von Olimex), aber
    OpenOCD gibt immer eine Fehlermeldung aus:

    Error: ft2232.c:1033 ft2232_init(): unable to open ftdi device: 2
    Error: ft2232.c:1033 ft2232_init(): ListDevices: 1

    Error: ft2232.c:1033 ft2232_init(): 0: JTAG A

    JTAG A ist der im inf-file und EEProm eingetragene Namen.

    Die .cfg File habe ich natürlich auch angepasst.

    Ich habe ebenfalls noch nicht herausgefunden, wie ich einstellen kann,
    Wie das Layout aussieht. Ich habe in der .cfg von OpenOCD nur die
    Parameter "olimex-jtag" und "jtagkey" gefunden.

  2. #2
    Zitat Zitat von Starchild
    Hallo!
    Ich habe ein Problem mit der Konfiguratation eines selbstgebauten
    JTAG-Adapters mit dem FT2232 Chip.
    Ich verwende Yagarto und gehe so vor, wie im Open-Source Tutorial von
    Atmel beschrieben wird. Leider wird dort nurauf fertige Produkte
    eingegangen
    Mein Ft2232 Aufbau funktioniert, ich kann auf die serielle Schnittstelle
    zugreifen und mit dem Programm MProg 2.9 von FTDI das EEPROM lesen und
    beschreiben.
    Ich habe jedoch keine Informationen gefunden, wie ich das EEPROM und die
    inf Files konfigurieren muss.
    Ich habe mehrere PIDs und VIDs ausprobiert (u.A die von Olimex), aber
    OpenOCD gibt immer eine Fehlermeldung aus:

    Error: ft2232.c:1033 ft2232_init(): unable to open ftdi device: 2
    Error: ft2232.c:1033 ft2232_init(): ListDevices: 1

    Error: ft2232.c:1033 ft2232_init(): 0: JTAG A

    JTAG A ist der im inf-file und EEProm eingetragene Namen.

    Die .cfg File habe ich natürlich auch angepasst.

    Ich habe ebenfalls noch nicht herausgefunden, wie ich einstellen kann,
    Wie das Layout aussieht. Ich habe in der .cfg von OpenOCD nur die
    Parameter "olimex-jtag" und "jtagkey" gefunden.
    Hallo,

    ich habe mit dem original Olimex USB JTAG genau das gleiche Problem. Hast Du eine Lösung gefunden?

    WÄre prima einen Tipp zu hören.


    Viele Grüße


    Matthias

  3. #3
    OK,
    hat sich erledigt, ich hatte das falsche JTAG Layout verwendet.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von steveLB
    Registriert seit
    24.10.2005
    Beiträge
    481
    könntet ihr die links von den Produkten mal posten die ihr meint ?
    hab mir auch ein jtag teil gebaut, doch ich benutze es anders , glaub ich zumindest, da ich eures nicht kenn
    gruß

  5. #5
    Hi,

    gerne, den hier habe ich:

    http://www.olimex.com/dev/arm-usb-ocd.html

    Gruß

    Matthias

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •