-
        
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Differenzschaltung

  1. #1
    Chris86
    Gast

    Differenzschaltung

    Hi!

    Ich habe vor eine sog. Differenzschaltung für Lautsprecher zu basteln. Dabei möchte ich einen Schalter mit 3 Modi haben(Differenzschaltung,Normalbetrieb,kein Ton)
    Ich habe mal ein Bild gemacht in dem einmal der Normalbetrieb (oben) und die Differenzschaltung (unten) gezeigt wird:

    Nen Kumpel hat mir gesagt, dass ich das mit gasdichten Relais mit versilberten oder hardvergoldeten Kontakten + Freilaufdiode machen muss, das hilft mir leider auch nicht viel weiter
    Weiß jemand wie die Schaltung aussehen muss und hat am besten auch noch ne URL zu einem Elektronikversand mit den benötigten Artikelnummern + Preis (sollte alles möglichst günstig sein *g*)

    Danke im Voraus
    Gruß
    Chris

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.05.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    33
    Hallo Chris,
    das mit der Relaisversion, kann man so realisieren. Ich habe dir mal einen
    Schaltplan angehängt. man braucht ledigtlich nur ein Relais mit zwei Wechslerkontakten wie im Schaltplan ersichtlich.
    Das einzige worauf du achten musst ist der max Strom über die Relais-
    kontakte. Er darf nicht größer werden als angegeben. Das Relais bekommst du z.B. bei Conrad für schätzungsweise 3 Euro.
    Die Realisierung mittels Relais, hat nur einen Schwachpunkt. Das ist ein eventueller Klangverlust oder vielleicht sogar ein Rauschen im Klang aufgrund dessen das du an, und im Relais ohne Schirmung arbeitest und du dir dadurch ein Rauschen durch Fremdfelder, die ja überall sind,einfangen kannst.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken lautsprecher.jpg  

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •