-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Einfaches Beispiel mit Rnbfra Board

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.12.2006
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    15

    Einfaches Beispiel mit Rnbfra Board

    Anzeige

    Hallo erstmal

    Ich bin ein Anfänger in der Programmierung von µ-controller

    und möchte nur einmal ein Programm auf meinem µ-Controller Rnbfra 1.2 Board in der Sprache C hinaufspielen


    Bitte helft mir

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.183
    Dein Programm mit einem Compiler für den Mega16 kompilieren (GCC). Und dann mit einem Programmer (ich verwende PonyProg) auf den Mega16 flashen. Oder wobei hast du Probleme.
    Hubert

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.12.2006
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    15
    Hallo

    Ich bräuchte bitte ein Beispiel in C

    zum beim Beispiel ein Bit auf Port 1 setzen

    mit dem draufspielen habe ich kein Problem

    Könntest du mir ein kleines Programm schreiben kennst du das Board

    Kannst du diesen Bascom code vielleicht in C umwandeln
    Code:
    '###################################################
    'Testprogramm 1
    'für
    'RoboterNetz Standard-Roboter Board RBNFRA 1.2
    '
    'Aufgabe:
    'Ausgabe über PowerPort per I2C testen indem
    'die vier Led´s im lauflichtartig leuchten
    '
    'Autor: Frank
    'Weitere Beispiele und Beschreibung der Hardware
    'unter http://www.Roboternetz.de
    '###################################################
    Const Writepowerport_adr = &H72 'I2C Adr PCF 2
    Const Readpowerport_adr = &H73 'I2C Adr PCF 2
    Dim I2cdaten As Byte 'Datenbyte aus PCF8574
    Dim I As Byte
    $crystal = 8000000 'Quarzfrequenz
    $baud = 9600
    Config Scl = Portc.0 'Ports fuer IIC-Bus
    Config Sda = Portc.1
    I2cinit
    '******** Diese 4 Befehle sind nur ab RNBFRA Version 1.2 (nicht in V 1.1)
    ' notwendig und bzw. möglich (erweiterte Energiesparfunktion und LED´s)
    ' Bei Board 1.1 bitte auskommentieren oder löschen
    I2cstart
    I2cwbyte &H74 'Schreibbefehl an PCF3 schicken
    ' Led´s ein ,Motorendstufen ein, Port-Peripherie ein, RBN-Bus Sleep Modus aus (also Peripherie
    aktiv)
    I2cwbyte &B00000010 'Datenbyte an PCF3
    I2cstop
    '*********
    I = 0
    I2cdaten = 1
    Do
    I2cdaten = I2cdaten * 2
    If I2cdaten > 16 Then I2cdaten = 1
    I2cstart
    I2cwbyte Writepowerport_adr 'Schreibbefehl an PCF schicken
    I2cwbyte I2cdaten 'Datenbyte an PCF
    I2cstop
    Incr I
    Waitms 100
    Print "hallo"
    Loop
    End

    Könntest du es bitte übersetzen wenn du es kannst

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    20.08.2006
    Beiträge
    183
    Hier kannst du dich mit dem WinAvr-c austoben :

    http://www.mikrocontroller.net/forum/1

    http://www.mikrocontroller.net/forum/2


    daran kann man sich die Zähne ausbeißen, ist in WinAvr-c nicht einfach :

    I2cstart
    I2cwbyte Writepowerport_adr 'Schreibbefehl an PCF schicken
    I2cwbyte I2cdaten 'Datenbyte an PCF
    I2cstop

    MFG

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.12.2006
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    15
    Hallo

    könnte mir trotzdem bitte irgendwer den obengenanten Code
    in C übersetzen


    Bitte

    Írgendwie kann ich mit den avr-c tutorials nichts anfangen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •