Hallo zusammen,
ich habe ein kleines Problem mit einer Schrittmotor Ansteuerung.
Und zwar geht es um 2 TEC SPH-39C-A12BDM von Pollin (Best.Nr. 310 337).


-Bipolarer Schrittmotor mit 4 Spulenpaaren
-Betriebsspannung 5 V-
-0,9 ° Schrittwinkel (400 Schritte)
-2 Spulenpaare mit Strangwiderstand 10 Ohm und 2 Spulenpaare mit Strangwiderstand 1 Ohm

Welche Spulenpaar soll ich nehmen? Woran erkennt ich sie? durchmessen/testen?

Ich möchte die beiden Motoren über 1x L279 und 2x L298 ansteuern.
Den "standart" Schaltplan hab ich mir schon angeguckt, brauch ich vllt 2x L279?

Mfg
Stefan