-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Lichtschranken Verriegelung

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.10.2006
    Alter
    31
    Beiträge
    12

    Lichtschranken Verriegelung

    Anzeige

    Hallo zusammen ich habe mir in der laufe der Zeit eine Lichtschranke zusammen gebastelt , sie funktioniert prima nur was mir noch als kleines extra fehlr ist eine verriegelung und zwar für folgenden zweck.

    Ich möchte verhindern wenn ein läufer die Lichtschranke dürfdringt das er durch schwingen der arme oder andere sachen die schranke mehrmals durchbricht, wie kann ich so eine verriegelung einbauen,

    hat vielleicht einer schon erfahrung mit sowas, ich bitte um idee ich habe schon diverse sachen versucht doch ohne erfolg.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.09.2005
    Beiträge
    276
    War das Deutsch oder Platt oder was ?
    Ausgebaut mit einem Hufschmiedelichtschrankenrelais ?
    Oder dem Pisaschimmer ?

    Gento

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.10.2006
    Alter
    31
    Beiträge
    12
    Das war direkt aus denn Gedanken geschrieben .

    Ich benutze einen ATmega 8 und Programmiere in Bascom also BASIC.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    272
    Hallo,

    ich denke mal der wird ja nicht ewig da durch brauchen, mache doch einfach eine kleine puase rein eh du neue Signale annimmst.

    Also einfach ein waitms 500 oder so. dann wartet die 500ms bis sie neue signale akzeptiert.

    oder du machst einfach einen zähler rein, wenn er inerhalb von nem gewissen zeitraum mehrere signale zählt soll er die als einen annehmen.

    das wären jetzt meine ideen

    cu arno

    PS: was aucch noch gehen würde, 2m klebeband und die arme am körper festbinden. da wackelt nichts mehr
    Unser Wissen ist ein Tropfen, unser Unwissen ist wie ein Ozean.
    Sir Isaac Newton

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.10.2006
    Alter
    31
    Beiträge
    12
    Das mit dem Klebeband wäre die notlösung "girns "

    Also solbad ich da mit Waitms ankomme bei meiner Programmieren steht meine laufende zeit, ich habe es auch schon mit einen weiterne Timer versucht aber ohne erfol ich mache was falsch .

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •