-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: asuro roboter

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.12.2006
    Ort
    wels
    Beiträge
    10

    asuro roboter

    Anzeige

    Hy bin neu hier.

    Hab mal ne frage

    Ich bekomme weihnachten den Asuro Roboter:

    * ist das zusammenbauen und löten einfach oder schwirich?
    (bzw. ist es für mich ein problem? gehe in den 2 jahrgang mechatronik)

    * muss ich beim zusammenbauen auf etwas besonders aufpassen.

    Bin auf jeden Tip für diesen Roboter dankbar.

    lg airforceone

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    644
    Hi,


    Also das Löten ist schon schwierig, bei mir hat mein Vater geholfen es ist ziemlich eng alles zusammen

    Aber ich denke mal das bekommst du hin (2.jahrgang Mechatronik)

    P.S: Asuro gibts jetzt günstig bei Conrad, für 39,99 Eur

    Viele Grüße
    mfg Jonas

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Ich würde sagen dass Löten sehr einfach ist. Eventuell mal auf einer Lochrasterplatine ausprobiern, es geht aber sehr schnell, bis dam das kann.
    Du solltest darauf achten, dass du die Bauteile an der richtigen Stelle einbaust
    Sonst fällt mir nichts ein.

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    644
    ach ja da gibts noch was, du darfst den Microcontroller erst ganz am Schluss rein stecken, wenn alles ferig ist sonst ist er kaputt (wäre mir beinahe passiert)

    P.S: Hier kannst du noch weiteres über Asuro lesen http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewforum.php?f=44

    Viele Grüße und frohe Weihnachten
    mfg Jonas

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Warum sol der µC erst ganz am Schluss eingesteckt werden?

    Bis Weihnachten ist noch etwas Zeit

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.12.2006
    Ort
    wels
    Beiträge
    10
    ok
    danke euch für eure antworten

    kanns schon garnicht mehr erwarten bis ich ihn bekomm

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    433
    du könntest dir schon mal die anleitung von www.arexx.com runterlaen.
    dann kannste schneller mim zusammenbau anfangen
    ...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    644
    Hi, @ Jon,

    den soll man erst am schluss einstecken, dass er nicht beim Löten kaputt geht, weiß aber nicht ob das stimmt, habe ich mal gehört.

    Viele Grüße
    mfg Jonas

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Ich löte bei meinem Bot immer danz dicht am ATMEGA32. Hatte noch keine Probleme.

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    644
    Neia dann ist ja gut aber lieber mal sicher

    Frohe Weihnachten und viele Grüße
    mfg Jonas

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •