-         

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43

Thema: probleme mit relais an pic [eilig]

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    rlp
    Alter
    28
    Beiträge
    68

    probleme mit relais an pic [eilig]

    Anzeige

    hi, brauche ganz dringend ere hilfe.

    ich baue gerade eine steuerung die von eimem pic geregelt wird.der soll dann auch einen verbraucher über ein relais steuern.
    hab auch soweit alles fertig das relais wird über einen bc337 transistor angesteuert. klappt auch alles aber bei jedem 5. bis 10. schalten wird der pic resetet!
    ich hab keine ahnung was ich machen soll, freilaufdiode ist natürlich drin und die betriebsspannung geht auch nicht kurz runter wie ich erst dachte, hab nämlich zuerst am netzteil rumgebastelt, jede menge elkos,usw... also netzteil schließ ich aus.

    auf dem oszilloskop seh ich nen kurzen ausschlag weiß aber nicht wohin. der strahl verschwindet nur ganz kurz.

    hab schon alles versucht zenerdioden in die leitung zum relais, kondensatoren parallel zum relais ...

    was soll ich machen, wäre sehr dankbar für schnelle antworten, das teil müsste heut noch fertig werden...

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.12.2004
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    40
    Beiträge
    35
    Hi,

    welchen Vorwiderstand hast Du denn zwischen PIC und BC337 geschaltet ?

    Gruß
    Henrik

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    rlp
    Alter
    28
    Beiträge
    68
    hatte zuerst 68k hat aber dann nicht weit genug geöffnet, danach hab ich den einfach gegen 10k ausgetauscht und dann gings. ist der vielleicht zu klein?

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    13.07.2006
    Beiträge
    81
    Hast du einin 100nF (Keramik oder Folie) direkt an den Spannungsversorgungspins? Wenn nein, versuche das mal.

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    rlp
    Alter
    28
    Beiträge
    68
    hab nen 51n dran gelötet der grade noch rumlag, werde aber grad mal nen 100er suchen, mal sehen ob es dann geht, hab aber nicht so viel hoffnung....
    trotzdem danke...

    hab grad zusätzlich noch nen 100er dran getan -> geht trotzdem nicht...

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.12.2004
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    40
    Beiträge
    35
    Hi,

    der 10k Vorwiderstand ist meiner Meinung nach ok.

    Es wäre sehr hilfreich, wenn Du eine kleine Skizze Deiner Schaltung, mit aktuellen Bauteilwerten, hochladen würdest.

    Ein Kondensator parallel zum Relais bringt bei diesem Problem eher Nachteile als Vorteile. Wenn der Transistor durschaltet, wird zuerst die Kapazität des Parallelkondensators aufgeladen und erst dann zieht das Relais an. Du ruft somit quasi einen Zustand hervor, in dem das das Relais länger braucht, um sicher durchzuschalten.

    Siehst Du die Spitze auf Deinem Oszi beim Ein- oder Ausschalten des Relais ?

    Gruß
    Henrik

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    rlp
    Alter
    28
    Beiträge
    68
    die schaltung is ne einfache open kolektorschaltung: der emitter is an - , basis (jetzt über 15k ohm) am pic. der kollektor ist dann direkt am relais. momentan hab ich noch ne freilaufdiode drin und den 100nF. achso und transistor is jetzt der bc550 drin. also die schaltung ist 100% richtig -bin ich mir sicher. ich hab das gleiche problem übrigens auch noch bei nem anderen projekt... also es muss irgend ne störung vom relais sein....

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    rlp
    Alter
    28
    Beiträge
    68
    achso mit dem oszi: also der ganze balken verschwindet kurz, genau dann wenn das relais schaltet. aber nur manchmal und ganz unregelmäßig. ungefähr bei der hälfte dieser spitzen stürzt dann der pic auch ab.

    ich guck mal grad, ob ich vielleicht doch mal ne skizze mach...

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.12.2004
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    40
    Beiträge
    35
    hi,

    ...mal ne ganz einfache frage:

    hast du die freilaufdiode richtig rum eingebaut ?

    gruß
    henrik

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    rlp
    Alter
    28
    Beiträge
    68
    klar, wär doch sonst auch ein kurzschluss, dann würds doch gar nicht gehen...

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •