-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: PWM macht beim ATmega8 nichts...

  1. #1
    Gast

    PWM macht beim ATmega8 nichts...

    Hallo !

    Ich habe vor mir eine Regelung zu entwerfen. Ich benötige dafür PWM. Ich habe gehstern mal versucht ein PWM Signal aus dem Controller zu bekommen, bin aber leider daran gescheitet...

    was mache ich falsch?

    **** Quellcode ***
    #include <avr\io.h>
    #include <stdio.h>
    #include <stdlib.h>

    #include "lcd.h"
    #include "lcd.c"
    #include "ADU.c"
    #include "util.c"
    #include "timer.c"

    #define LSB 0.0048828125

    int main(void)
    {
    lcd_init();

    outp ((1<<WGM11)|(1<<WGM10)|(1<<COM1A1), TCCR1A);
    outp ((1<<CS12) | (1<<CS10), TCCR1B);

    send_string("PWM Testbetrieb",0,0);
    OCR1AH = 128;
    OCR1AL = 0;


    for(;
    {}


    return 0;

    }

    Ich wollete eine nictinvertierende 10Bit PWM haben. Habe das Vergleihsregister erstmal auf einen beliebigen Wert geschrieben..aber ich erhalte an Pin15 (OC1 ) kein Signal.

    Habe ich noch was vergessen?

    Hat irgendjemand einen funktionierenen Beispielquellcode für mich.. Ich verwende AVR-GCC

    Vielen Dank & Schönes Wochenende

    Daniel

  2. #2
    Gast
    Jo hat sich erledigt..hab den Pin nicht als Ausgang gesetzt..läuft jetzt ohne probleme

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •