-
        

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Avr-Live-CD

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.07.2006
    Ort
    Karlsruhe/München
    Alter
    27
    Beiträge
    587

    Avr-Live-CD

    Anzeige

    Hallo.

    Ich habe eine Avr-live-cd erstellt. Das ganze besteht aus Slax(slax.org) Kontrollerlab und avr-gcc.

    Besonderes an der CD
    Grob gesagt: [highlight=yellow:e07c3a63ed]cd rein - alles installiert[/highlight:e07c3a63ed]

    Man legt die CD ein, der PC booted nun und läd alles was man für das Programmieren von Avrs benötigt.(Liste siehe oben) Das besondere ist, das ganze bassiert nur auf einer CD, kann überall eingesetzt werden, läuft auf (fast) jedem PC der das Booten von CD unterstützt.

    Mindestanforderungen PC:
    Empfolen:
    1 GB RAM
    2 CD Laufwerke
    1 USB Stick(Datenspeicherung)

    Normal:
    256 Mb RAM
    1 CD Laufwerk
    1 USB Stick(Datenspeicherung)
    (Sollte vom CPU mit allen älteren Computern laufen.)



    Intallation:
    Im Mainboot sicherstellen, dass booten von CD funktioniert, wenn nicht einstellen.

    Screenshots

    folgen, entspricht aber denen von Slax und Kontrollerlab


    Lizens:
    Es gelten die Lizensen der Programme auf der dieses Projekt basiert.
    Download
    Das ganze Ding hat ein Problem. Es ist etwa 250 MB groß. Desshalb habe ich es bei Sourceforge versucht. Doch die Antwort war:
    ...OS distributions are among the largest projects, in terms of disk space and bandwidth requirements for us to serve file releases...


    Nun gibt es 2 Möglichkeiten.
    1. Bestellung per CD auf dem Postweg. Wird in etwa 5 € Eigenkosten sein (Porto). Dazu bitte eine PN.
    2. Downloadlink per PN. Ich habe leider einen begrenzten Traffic, desshalb werde ich nur in etwa 40 Downloadlinks pro Monat verschicken.

    Sollte jemand "Hoster" sein und Space bereitstellen wollen, dann sollte er mich bitte kontaktieren. Der Hoster wird dann natürlich auch namentlich genannt.

    Freue mich mal auf eure Rückmeldungen. Screenshots folgen noch.

    Grüße

    s.o.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.07.2006
    Ort
    Karlsruhe/München
    Alter
    27
    Beiträge
    587

    Re: Avr-Live-CD

    Mist... jetzt kommt das doppelt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    29.11.2006
    Ort
    Geislingen a. d. Steige
    Alter
    26
    Beiträge
    344
    hallo,
    lad die datei doch auf einen freien webspace.
    z. B. funkpic.de

    MfG Martin

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    10.02.2005
    Beiträge
    231
    hai s.o.
    tolle idee, werds mir besorgen sobald es online ist. habe aber dennoch eine frage bezüglich deiner mindestanforderungen. 1gb ram??? is das nicht n bischen übertrieben um linux zu booten? und wozu zwei cd-roms, damit du deine boot cd drinnen bleiben kann und zusätzlich noch was abgespielt wird?
    thomas

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.07.2006
    Ort
    Karlsruhe/München
    Alter
    27
    Beiträge
    587
    Also. Nicht erschrecken wegen dem Ram. Das ist nur optimal.

    Je weniger Ram man hat, desto langsamer geht das System zu booten. Absolutes minimum ist aber 250 Mb. Das hat mein Laptop und das funktioniert auch, nur braucht er 3 Minuten zum booten. Der andere braucht viel weniger.
    2 CD-laufwerke braucht man "nur" um CDs zu brennen. Man kann aber auch für nur 1ne CD den "Copy2Ram" cheatcode verwenden.

    Wenn ihr downloaden wollt, dann schicke ich euch den Link gerne per PN, damit ich den Traffic kontrollieren kann, und ich so keine große Rechnung vom Hoster bekomme. Einfach ne PN "Bitte downloadlink" schicken und der Link kommt.

    Achso noch was zu Funpic und den Freehostern. Dort hat man eine Maximale Dateigröße von 1 Mb (so rum) und 260 Packages zusammenzufügen macht auch nicht gerade viel sinn.

  6. #6
    Kagerer
    Gast
    Hi,
    stell die Datei doch ins BitTorrent-Netz.

    MfG
    Christian

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.07.2006
    Ort
    Karlsruhe/München
    Alter
    27
    Beiträge
    587
    Hallo.

    Bittorrent will ich leider nicht verwenden. Aber es hat sich schon jemand bereiterklärt die Datei (für alle Zugänglich) zu hosten.

    Wer an der CD interesse hat, kann jederzeit einen DL Link bei mir anfordern.

    [highlight=#48ff00:1d09fa71c6]Nun gibt es auch einen Eintrag im Wiki:
    http://www.roboternetz.de/wissen/index.php/Avr-live-cd

    [/highlight:1d09fa71c6]
    Grüße

    s.o.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Felix G
    Registriert seit
    29.06.2004
    Ort
    49°32'N 8°40'E
    Alter
    34
    Beiträge
    1.780
    Nette Idee...

    aber warum willst du Bittorrent nicht verwenden?
    es gibt kaum eine effizientere Möglichkeit eine Datei kostenlos im Internet zu verbreiten.
    So viele Treppen und so wenig Zeit!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.07.2006
    Ort
    Karlsruhe/München
    Alter
    27
    Beiträge
    587
    Hallo.

    Ihr könnt das auf Bittorrent gerne veröffentlichen, aber ich möchte das einfach nicht. Tut mir leid.

    Ich habe mit meinem Hoster geredet, und der erklärte sich bereit zu Webspace sponsoren. Dauert aber noch einen Tag


    Grüße

    s.o.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    10.02.2005
    Beiträge
    231
    Hallo s.o.
    habs mir downgeladen und auch gleich probiert. sieht klasse aus und es ist so wie du sagtest. cd rein und fertig, (nun ja ein bischen warten)
    erwähnenswert linux erkennt sogar bei meinem laptop automatisch die soundkarte.
    also danke
    thomas

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •